DROPS / 101 / 32

Seaside Affair by DROPS Design

DROPS Jacke mit Lochmuster in „Muskat“

Grösse: S - M - L - XL - XXL
Material: Garnstudios DROPS Muskat
350-400-400-450-500 gr. Fb. Nr. 70, natur/rosa

DROPS Rundstr. Ndl. Nr. 4 – Maschenprobe: 21 M. x 28 R. glatt gestrickt = 10 x 10 cm.
DROPS Silberknöpfe Nr. 534: 5 Stk.

Achtung, die Nadelnummer (Ndl) ist nur ein Vorschlag!

(Weiter zu Anleitung ...)

Schlagwörter:

Anleitungstyp: Jacken, Muster/Technik: Lochmuster, Schnitt: V-Ausschnitt,

Tipps & Hilfe

Alle unsere Anleitung haben Videotutorials, die Ihnen helfen können, Ihr Projekt schnell zu beenden!

Hier finden Sie sie!

Schritt-für-Schritt-Tutorials für die üblichsten Strick- und Häkeltechniken können Sie auch bei den DROPS Lessons finden.!

Blende: Die Blende wird von der Mitte gestrickt (von der rechten Seite): 1 M. die bei allen R. re. gestrickt wird, 1 re., 2 li., 1 re., 2 li., 1 re.

Muster: Siehe Diagramm M1. Das Diagramm zeigt das Muster von rechts.

Tipp zum Abketten (gilt für den Hals):
Auf der rechten Seite, innerhalb der ersten 7 Blendem abk.
Nach 7 M.: 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen.
Vor 7 M.: 2 re. zusammen.
Achtung: Die Maschen die nicht ins Muster aufgehen werden glatt gestrickt.
Knopflöcher: Am rechten Vorderteil werden Knopflöcher eingestrickt. 1 Knopfloch = die 5. und 6. M. (von der Mitte) re. zusammenstricken und danach 1 Umschlag machen.
Die Knopflöcher wie folgt anbringen:
Grösse S: 4, 10, 16, 22 und 28 cm.
Grösse M: 4, 11, 17, 23 und 29 cm.
Grösse L: 4, 11, 17, 24 und 30 cm.
Grösse XL: 4, 11, 18, 25 und 31 cm.
Grösse XXL: 4, 11, 18, 25 und 32 cm.

Vorder- und Rückenteil: Die Arbeit wird, auf Rundstr. Ndl., hin und zurück gestrickt. Auf Rundstr. Ndl. Nr. 4, 187-204-221-238-255 M. anschlagen (inkl. 8 M. Blendem auf beiden Seiten) und 2 R. re. stricken. Gleichzeitig bei der 1. R., gleichmässig verteilt 10-11-12-13-14 M. abk. = 177-193-209-225-241 M. Die nächste R. wie folgt stricken (von der rechten Seite): 8 M. Blendenm – siehe oben, M1A (= 8 M.) M1B über 144-160-176-192-208 M., M1C (= 9 M.) und 8 Blendenm. Mit dem Muster weiterfahren. Achtung die Knopflöcher an der rechten Blende nicht vergessen – siehe oben. Bei der zweitletzten R. in M1, wie im Diagramm angegeben 20-22-24-26-28 M. aufnehmen = 197-215-233-251-269 M. Weiter M2 stricken: 8 M. Bendenm, A (= 9 M.), B über 162-180-198-216-234 M., C (= 10 M.) und die Blendenm wie gehabt. Nach M2 misst die Arbeit ca. 29 cm – auf beiden Seiten in der 54.-58.-63.-67.-72. M. von vorne einen Markierungsfaden einziehen.
Lesen Sie die ganze Anleitung bevor Sie weiterstricken!
M3 bis zur fertigen Länge stricken.

Halsausschnitt: Gleichzeitig nach 29-30-31-32-33 cm, auf beiden Seiten, gegen die Mitte, für den Hals abk. – siehe Tipp: bei jeder 2. R. 1 M. total 9-9-11-11-13 Mal und bei jeder 4. R. 9 Mal.

Armloch: Gleichzeitig nach 34-35-36-37-38 cm, auf beiden Seiten 9 M für das Armloch abk. (= M. mit dem Markierungsfaden und je 4 M. auf beiden Seiten des Markierungsfadens). Vorder- und Rückenteil werden jetzt für sich fertig gestrickt.

Rückenteil: = 81-91-99-109-117 M. Weiter, bei jeder 2. R. für das Armloch abk.: 3 M. 0-1-1-1-1 Mal, 2 M. 1-1-2-3-3 Mal und 1 M. 2-2-2-3-5 Mal = 73-77-81-85-89 M. übrig. M3 weiterstricken - die M. die nicht ins Muster aufgehen werden glatt gestrickt (mindestens 2 M. glatt gestrickt, ausserhalb des Musters). Nach ca. 49-51-53-55-57 cm – nach mindestens 2 R. glatt gestrickt – die mittleren 31-33-35-37-39 M. für den Hals abk. Weiter, bei jeder 2. R. gegen den Hals abk.: 1 M. 2 Mal = 19-20-21-22-23 M. pro Schulter übrig. Nach 52-54-56-58-60 cm abk.

Rechtes Vorderteil: Weiter gegen den Hals abk. – gleichzeitig wie beim Rückenteil für das Armloch abk. Nach allen Abketten sind noch 27-28-29-30-31 M. übrig. Nach 52-54-56-58-60 cm, von der Schulter gegen den Hals 19-20-21-22-23 M. abk und danach 8-8-9-9-9 cm über die 8 Blendenm stricken jetzt die M. auf einen Hilfsfaden legen. Dieser Kragen wird danach hinten im Nacken angenäht. Der Kragen soll beim annähen etwas stramm sein.

Linkes Vorderteil: Wie das rechte Vorderteil nur spiegelverkehrt.

Ärmel: Die Ärmel werden hin und zurück gestrickt. Auf Ndl. Nr. 4, 71-81-81-91-91 M. anschlagen (Inkl. 1 Randm. auf beiden Seiten) und 2 R. re. stricken – gleichzeitig bei der 1. R. gleichmässig verteilt 5-6-6-7-7 M. abn. = 66-75-75-84-84 M. Mit M4 weiterstricken: 1 Randm, A (= 9 M.), B über 45-54-54-63-63 M., C (= 10 M.) und 1 Randm. Nach M4 mit M3 weiterfahren und gleichzeitig, bei jeder 2. R. für die Armkugel beidseitig abk.: 3 M. 1 Mal, 2 M. 2 Mal, 1 M. 7-7-8-9-11 Mal, weiter 2 M. auf beiden Seiten abk. bis die Arbeit 12-12-13-14-15 cm misst, danach 3 M. 1 Mal abk. Nach ca. 13-13-14-15-16 cm alle M. abk.

Zusammennähen: Den Kragen, hinten in der Mitte zusammennähen und danach am Ausschnitt annähen – der Kragen sollte etwas spannen. Schuler- und Ärmelnaht zusammennähen und danach den Ärmel einnähen. Knöpfe annähen.

Diagramm

= re. auf der Vorderseite und li. auf der Rückseite
= 2 r. zusammen, 1 Umschlag
= 1 Umschlag, 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen
= 1 Umschlag, 1 M. re. abheben, 2 re. zusammen, die abgehobene über die gestrickte ziehen, 1 Umschlag
= 2 re. in eine M. stricken (1 M wird aufgenommen)


Brauchen Sie Hilfe? Hier finden Sie einige hilfreiche Videotutorials!

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Laden oder Onlineshop in dem Sie die Wolle gekauft haben. Wenn Sie DROPS Garn gekauft haben, erhalten Sie qualifizierte Hilfe von einem Laden, der sich mit DROPS Anleitungen auskennt.

Alle Anleitungen wurden sorgfältig Korrektur gelesen, aber wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Fehler. Die Anleitungen wurden aus dem Norwegischen übersetzt und Sie können die Maschenzahl oder Massangaben jederzeit mit dem Original vergleichen auch wenn Sie kein Norwegisch sprechen.

Wenn Sie glauben einen Fehler in der Anleitung gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar oder eine Frage unter der Rubrik Kommentare. Zur Anleitung DROPS 101-32 im Original.