DROPS Extra / 0-388

DROPS Extra 0-388 by DROPS Design

DROPS Pullover und Schal in “Ull-Flamé”

Schlagwörter: hoher Kragen, Pullover, Schals, Sets,
Diese Anleitung hat noch keinen Namen. Schlagen Sie einen vor!

PULLOVER:
Größe: XS/S - S/M - L - XL

Material: DROPS Ull-Flamé von Garnstudio
600-650-750-800 g Farbe 16, rost meliert

DROPS RUNDNADEL und Nadelspiel 9 oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 M x 14 R glatt re = 10 x 10 cm.

Die Garnqualität „Ull-Flamé“ ist nicht mehr erhältlich. „Eskimo“ ist eine gute Alternative für „Ull-Flamé“ mit ähnlichen Garneigenschaften. Andere Garne, die Sie für diese Anleitung verwenden können, finden Sie unter „Garnalternativen“. Bitte beachten Sie, dass sich bei einer abweichenden Garnqualität das Erscheinungsbild des Pullovers sowie der Garnverbrauch ändern können.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (0)
Rippenmuster: * 3 re, 3 li *, von * - * wdh.

TIPP ZUR ABNAHME (gilt für die Raglanabnahme ):
VOR der Markierung wie folgt 3 M abn: 2 M re zusammen, 2 re (Markierung befindet sich zwischen diesen 2 M), 1 M re abheben, 1 re, die abgehobene überziehen.
BEMERKUNG: Da an der Raglanlinie 4 M re hochlaufen sollen, werden in den Rd ohne Abnahme über den Raglanmaschen immer re M gestrickt.

STRICKTIPP : Achten Sie bei Raglanmodellen bei der Maschenprobe auch besonders auf die Höhe. Sollte diese nicht genau stimmen (wenn Sie mehr R pro 10 cm haben), können Sie zusätzliche Rd ohne Abn stricken – sonst wird der Raglan zu kurz und das Armloch zu eng.


RUMPFTEIL:
80-92-104-116 M auf Rundnadel 9 anschlagen und das Rippenmuster wie folgt stricken: 1 li, diese M markieren (= Seite), * 3 re, 3 li *, von * - * wdh über 36-42-48-54 M, 3 re, 1 li, 1 diese M markieren (= Seite), * 3 re, 3 li *, von * - * wdh über 36-42-48-54 M, 3 re.
Weiter im Rippenmuster stricken. Beachten Sie die Maschenprobe!
Nach 12 cm auf der linken Seite der beiden Markierungen je 1 M aufn, die aufgenommenen Maschen li sticken.
Nach 24 cm auf der rechten Seite der beiden Markierungen je 1 M aufn = 84-96-108-120 M (das Rippenmuster mit 3 re, 3 li geht nun auf).
Nach 33-34-34-35 cm auf jeder Seite für das Armloch 7 M abk (= 2 re, 3 li, 2 re) = 35-41-47-53 M für das VORDER- und RÜCKENTEIL. Die Arb zur Seite legen und zunächst die ÄRMEL stricken.

ÄRMEL:
30-30-36-36 M auf Nadelspiel 9 anschlagen und das Rippenmuster 3 re /3 li stricken. Achten Sie darauf, dass an der Ärmelunterkante 3 M re sind.
Nach 14 cm auf beiden Seiten der 3 M re an der Ärmelunterkante 3 x in jeder 17.-17.-16.-16. Rd je 1 M aufn. Die aufgenommenen Maschen werden re gestrickt = 36-36-42-42 M.
Nach 51-51-49-48 cm 7 M an der Ärmelunterkante (= 7 M re) abk = 29-29-35-35 M übrig. Die Arb zur Seite legen und einen zweiten Ärmel stricken.

RAGLAN:
Die Ärmel auf die gleiche Rundnadel nehmen wie Vorder- und Rückenteil (an den Stellen, an deren für das Armloch abgekettet wurde) = 128-140-164-176 M.
Alle Übergänge zwischen RUMPFTEIL und ÄRMEL markieren = 4 Markierungen. 3-5-2-3 Rd stricken, bevor mit der Raglanabnahme begonnen wird.

Raglanabnahme:
LESEN SIE BITTE DEN STRICKTIPP! Auf beiden Seiten aller Markierungen je 1 M abn (= 8 M abgenommen) - SIEHE TIPP ZUR ABNAHME!
10-10-13-13 x in jeder 2. Runde. Gleichzeitig nach 46-48-50-52 cm die mittleren 7-13-13-17 M in der vorderen Mitte für den Halsausschnitt auf eine Hilfsnadel legen - Die Arbeit wird nun in Hin- und Rück-R von vorderen Mitte aus fertig gestrickt. Für die Halsrundung in jeder 2. Reihe 2 x 1 M abk. Nach Alle Abnahmen für Raglan und Halsausschnitt sind noch 37-43-43-51 M zurück auf der Nadel und die Arb misst etwa 54-56-58-60 cm bis zur Schulter.

KRAGEN:
Nun etwa 15 bis 25 M am vorderen Halsausschnitt auffassen (inkl. der stillgelegten M = etwa 52 bis 76 M.
1 Rd li, 1 Rd re und 1 Rd li stricken, dann in der nächsten Rd re gleichmäßig verteilt M abnehmen, sodass noch 42-48-48-54 M auf der Nadel sind. - BEMERKUNG: Bitte nicht über den vorderen 9 M abnehmen. Weiter im Rippenmuster (= 3 re / 3 li) – achten Sie darauf, dass sie vorderen 9 M mit dem RUMPFTEIL übereinstimmen. Wenn der KRAGEN 12 cm hoch ist, in jeder Rippe mit 3 li 1 M li aufnehmen (3 li => 4 li) = 49-56-56-63 M und bei einer Kragenhöhe von 17 cm das gleiche in den Rippen mit 3 re machen (3 re => 4 re) = 56-64-64-72 M
Bei einer Höhe von 22 cm in jeder Rippe mit 4 li eine M aufnehmen (4 li => 5 li) = 63-72-72-81 M. Wenn der Kragen 25 cm hoch ist, die Maschen abketten wie sie erscheinen.
FERTIGSTELLEN:
Die kleine Öffnung unter den Armen zusammennähen.
________________________________________


Schal:

Maß: ca. 30 x 180 cm

Material: Ull-Flamé
200 g Farbe 16, rost meliert

DROPS Nadel 9 oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 7 M im Muster gestrickt = ca. 10 cm breit

Muster:
1.R: re
2. R: re: * 1 re, 2 Umschläge*, von * - * wdh und schließen mit 1 re.
3.R: Die Maschen re stricken und die Umschläge fallen lassen
R 1-3 fortlaufend wdh.

SCHAL:
21 M mit 2 Nadeln 9 (damit der Anschlag elastisch wird) anschlagen und eine Nadel herausziehen. Das Muster stricken - siehe oben. Bei einer Gesamthöhe von etwa 178 cm 1 R re über alle M stricken und locker abk.
________________________________________

Diagramm


There are no comments to this pattern yet! Leave yours below.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Extra 0-388

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.