DROPS Children 12-18 by DROPS Design

Mütze und Pulli

Schlagwörter: grafisch, Mützen,
Diese Anleitung hat noch keinen Namen. Schlagen Sie einen vor!

Mütze:
Größe: 3/5 - 6/9 - 10/14 Jahre.
Material: Karisma Superwash von Garnstudio,
50-50-50 gr Fb.Nr. 60, blautürkis
50-50-50 gr Fb.Nr. 45, hell oliven
50-50-50 gr Fb.Nr. 13, starkes rosa
50-50-50 gr Fb.Nr. 11, orange
50-50-50 gr Fb.Nr. 10, senfgelb
50-50-50 gr Fb.Nr. 01, naturweiss
DROPS Stricknadel und Nadelspiel Nr. 4.
DROPS Häkelnadel Nr. 3,5.

Pulli:
Grösse: 3/4-5/6-7/8 (9/10-11/12-13/14) Jahre
Material: Eskimo von Garnstudio,
350-400-450 (450-500-550) gr Fb.Nr. 07 orange
DROPS Stricknadel Nr. 9.

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (0)

100% Schurwolle
von 1.45 € /50g
DROPS Karisma uni colour DROPS Karisma uni colour 1.45 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Karisma mix DROPS Karisma mix 1.45 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 18.85€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
MÜTZE:

Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer(Ndl.Nr) ist nur ein Vorschlag.
21 M x 28 R auf Ndl. Nr.4 und glatt gestrickt = 10 x 10 cm.

Krausrippe (hin und zurück gestrickt): 1 Krausrippe = 2 R. 1. R: re, 2. R: re.
Krausrippe (in Runden): 1 Krausrippe = 2 Rd. 1. Rd: li, 2. Rd: re.

Muster: Siehe Diagramme M.1 bis M.4. Das ganze Muster wird glatt re gestrickt.

Tipp für das Abnehmen (gilt für die Ohrklappen): Es wird auf jeder Seite von der mittleren M abgenommen.
So VOR der mittleren M abnehmen: 1 M wie zum Rechsstricken abheben, 1 M re, die abgehobene M darüber ziehen.
So NACH der mittleren M abnehmen: 2 M re zusammen.

Ohrklappe: Die Ohrklappen werden von oben nach unten gestrickt. Danach M auf den schrägen Seiten der Ohrklappen aufnehmen und Krausrippen (s.o.) stricken. Die Ohrklappen werden zum Schluss an der Mütze angenäht.

Mit blautürkis auf Ndl.Nr. 4 9-13-13 M anschlagen. M.1 stricken - beim Pfeil der richtigen Größe anfangen - gleichzeitig wie folgt an den Seiten aufnehmen und in Richtung der Mitte in dieser Weise abnehmen: 1 M auf jeder Seite in jeder 2. R (= in jeder Hin-R) aufnehmen (indem Sie in die erste und die letzte M je 2 M striicken), insgesamt 4 M aufnehmen. GLEICHZEITIG abnehmen – siehe Tipp für das Abnehmen – in jeder 2. R (= in jeder Hin-R) abnehmen bis nur noch 3 M übrig sind. Wenn die Ohrklappe ca 5-6,5-6,5 cm misst, abketten. Mit orange auf Nadelspiel Nr. 4 ca. 22 bis 20 M auf den schrägen Seiten entlang auffassen. 1 Markierungsfaden unten auf der Spitze anbringen.
Vor dem Stricken den nächsten Abschnitt lesen!
In dieser Weise weiterfahren: 1 Krausrippe (= 2 R) orange, 1 Krausrippe rosa, 1 Krausrippe orange, 1 Krausrippe rosa und 1 Krausrippe blautürkis – gleichzeitig 1 M auf jeder Seite des Markierungsfadens in jeder 2. R aufnehmen (d.h. in jeder Hin-R) bis alle Krausrippen gestrickt sind – insgesamt werden 10 M aufgenommen. Danach locker abketten.
Mit blautürkis auf Häkelnadel Nr. 3,5 um die äußerste Krausrippe in dieser Weise häkeln: 1 fM, * 3 Lm, 1 Stb in die erste Lm die gehäkelt wurde häkeln (= 1 Picot), 2 M überspringen, 1 fM in die nächste M *, von *-* auf der äußersten Krausrippe entlang wiederholen. Die Ohrklappe ist oben ca. 10-12-12 cm breit und 8-9,5-9,5 cm hoch. Stricken Sie noch 1 Ohrklappe in derselben Weise.

Mütze: Mit blautürkis auf Nadelspiel Nr. 4 88-96-104 M anschlagen. In Runden 3 Krausrippen (= 6 Rd, siehe oben) stricken. Mit Glattstr. nach M.2, M.3 weiterfahren – siehe den Pfeil für die richtige Größe und danach M.4 stricken. Nach M.4 mit blautürkis bis zum fertigen Maß weiterfahren. Achten Sie auf die Maschenprobe! Wenn die Arb. 13 cm misst, 3-1-4 M gleichmäßig verteilt abnehmen = 85-95-100 M. Danach 5 Markierungsfäden in der Arb anbringen, mit einem Abstand von jeweils 17-19-20 M zwischen den Markierungsfäden. Weiter in jeder 2. Rd abnehmen, indem Sie auf der rechten Seiten jedes Markierungsfadens 2 M re zusammenstricken, bis nur 10 M übrig sind. Den Faden abschneiden und durch die restlichen M ziehen. Die Mütze misst ca. 24-25-26 cm.

1 Ohrklappe auf jeder Seite der Mütze annähen - es sollte in der Mitte vorne ein Abstand von ca. 14-14-16 cm zwischen den Ohrklappen sein und hinten ca. 8-8-10 cm. – Die Ohrklappe unterhalb der unteren Krausrippe legen und mit kleinen Stichen annähen.



PULLI:

Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer (Ndl.Nr) ist nur ein Vorschlag.
10 M x 14 R auf Ndl. Nr.9 und glatt gestrickt = 10 x 10 cm.

Krausrippe (hin und zurück): 1 Krausrippe = 2 R. 1.N R: re, 2. R: re.

Bündchen: * 2 re, 2 li *, von *-* wiederholen.

Vorderteil: Mit Eskimo auf Ndl.Nr. 9, 35-38-41 (44-47-50) M anschlagen. 2 Krausrippen (= 4 R, siehe oben) stricken, mit Glattstr. weiterfahren aber auf jeder Seite 3 M in Krausrippen stricken. Achten Sie auf die Maschenprobe! Wenn die Arb. 7-7-7 (8-8-8) cm misst, endet der Schlitz und 1 neue M wird auf jeder Seite angeschlagen (= Randm. zum Nähen) = 37-40-43 (46-49-52) M. Mit Glattstr. über alle M weiterfahren. Wenn die Arb. 30-32-34 (36-38-40) cm misst, für die Armlöcher auf jeder Seite in jeder 2. R wie folgt abketten: 2 M 1-1-1 (2-2-2) Mal und 1 M 1-2-3 (2-3-4) Mal = 31-32-33 (34-35-36) M. Wenn die Arb. 39-42-45 (47-50-53) cm misst, die mittleren 5-6-7 (8-9-10) M für den Halsausschnitt abketten und jede Schulter einzeln weiterstricken. Weiter am Anfang jeder R, die am Halsausschnitt beginnt, wie folgt abketten: 2 M 1 Mal und 1 M 2 Mal = 9 M auf jeder Schulter übrig. Wenn die Arb 45-48-51 (54-57-60) cm misst, abketten.

Rückenteil: Wie das Vorderteil stricken. Für die Armlöcher wie beim Vorderteil abketten und weiterfahren bis die Arb 43-46-49 (52-55-58) cm misst. Jetzt die mittleren 11-12-13 (14-15-16) M für den Hals abketten und jede Schulter einzeln weiterstricken. Weiter am Anfang jeder R, die am Halsrand beginnt, 1 M abketten = 9 M auf jeder Schulter übrig. Wenn die Arb. 45-48-51 (54-57-60) cm misst, abketten.

Ärmel: Mit Eskimo auf Ndl. Nr. 9, 22-22-22 (22-26-26) M anschlagen (inkl 1 Randm. auf jeder Seite). 6 cm Bündchen (s.o.) stricken, dann 1 Hin-R re und 1 Rück-R li stricken, dann bis zum Schluss mit Glattstr. fertig stricken. Gleichzeitig nach dem Bündchen 1 M auf jeder Seite alle 6.-5.-4,5. (4,5.-6.-5,5.) cm total 4-5-6 (7-6-7) Mal aufnehmen = 30-32-34 (36-38-40) M. Wenn der Ärmel 26-29-32 (35-39-43) cm misst, für die Armkugel auf jeder Seite in jeder 2. R abketten: 3 M 1 Mal, weiter 2 M auf jeder Seite abketten bis die Arb 29-33-37 (41-46-51) cm misst, danach 3 M 1 Mal abketten. Wenn die Arb ca. 30-34-38 (42-47-52) cm misst, die restlichen M abketten.

Zusammennähen: Die rechte Schulternaht zusammennähen.

Halsblende: Auf Ndl. Nr. 9 ca. 36 bis 44 M (durch 4 teilbar) in einer Hin-R aus dem gesamten Halsausschnitt aufnehmen (an der linken Schulter anfangen). 1 Rück-R re und 1 Hin-R re stricken, danach mit dem Bündchenmuster weiterfahren – achten Sie darauf, dass 2 li-M in der Mitte vorne angebracht werden. Wenn die Halsblende 3-4-5 (5-5-6) cm misst, einen Schlitz in der Mitte vorne machen (d.h. teilen) und jeden Teil für sich fertig stricken. Mit dem Bündchenmuster weiterfahren, aber je 1 M kraus re an den beiden Schlitzrändern in der Mitte vorne stricken. Wenn die Halsblende 6-7-8 (8-9-10) cm misst, mit re über re und li über li abketten. Die linke Schulternaht zusammennähen und weiter an der Halsblende entlang zusammennähen – im äußeren M-Glied der äußersten M nähen, damit die Naht nicht zu dick wird.

Die Ärmel annähen. Die Seiten- und Ärmelnaht an einem Stück innerhalb 1 Randm bis zum Schlitz auf den Seiten zusammennähen.

Diagramm

= blautürkis
= pink
= helloliven
= orange
= senfgelb
= naturweiss

Kommentare (0)

Es gibt noch keine Kommentare zu dieser Anleitung. Schreiben Sie einen!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Children 12-18

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.