DROPS / 3 / 19

DROPS 3-19 by DROPS Design

Gestrickte DROPS Jacke in „Cocconut“ mit Raglanschrägung. Größe S/M-M/L.

Schlagwörter: Jacken, Raglan,

DROPS Design: Modell Nr. E-015

DROPS Retro 1980-1993

Größe: Small-Medium (Medium-Large) – siehe Maße im Diagramm
Material: DROPS Cocconut von Garnstudio
350 (400) g Farbe Nr. 04 türkis-meliert

Die Garnqualität „Cocconut“ und die alternative Garnqualität „Cotton-Frise“ sind nicht mehr erhältlich. Andere Garne, die Sie für diese Anleitung verwenden können, finden Sie unter „Garnalternativen“. Bitte beachten Sie, dass sich bei einer abweichenden Garnqualität das Erscheinungsbild des Pullovers sowie der Garnverbrauch ändern können.

DROPS STRICKNADELN Nr. 5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 16 M und 20 R glatt re.
DROPS STRICKNADELN Nr. 3 – für die Bündchen.
DROPS KNÖPFE – 3 Stk.
Häkchen – 3 Stk. (zum „unsichtbaren“ Schließen der Jacke)

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
DROPS Cotton Frise DROPS Cotton Frise
85% Baumwolle, 15% Polyamid (nur der Bindefaden)
Nicht mehr im Sortiment
find alternatives
Nadeln & Häkelnadeln

Anleitungsschritte

RIPPENMUSTER:
1 M re verschränkt, 1 M li im Wechsel.

Soweit nicht anders angegeben, gilt die Angabe vor der Klammer für Größe S/M und die Angabe in der Klammer für Größe M/L. Ist nur eine Angabe vorhanden, gilt diese für beide Größen.

Alle Teile werden in Hin- und Rück-R gestrickt.

RÜCKENTEIL:
78 (86) M auf Stricknadel Nr. 3 anschlagen und 10 (12) cm im RIPPENMUSTER (siehe oben) stricken. Zu Stricknadel Nr. 5 wechseln und glatt re weiterstricken, dabei GLEICHZEITIG in der 1. R 4 M gleichmäßig verteilt zunehmen (= 82 (90) M). Bei einer Gesamtlänge von 28 (32) cm für die Raglanschrägung beidseitig in jeder 2. R 22 (20) x je 1 M und dann in jeder R beidseitig 10 (16) x je 1 M abnehmen (= 18 M). Bei einer Gesamtlänge von 56 (60) cm alle M abnehmen.

RECHTES VORDERTEIL:
43 (47) M auf Stricknadel Nr. 3 anschlagen und 10 (12) cm im Rippenmuster stricken, GLEICHZEITIG bei einer Gesamtlänge von 2 (2) cm, 5 (6) cm und 8 (10) cm wie folgt an der rechten Seite der Arbeit je 1 Knopfloch in einer Hin-R einarbeiten: 4 M ab dem Rand stricken, dann 2 M abketten und in der Rück-R über den abgeketteten M 2 M neu anschlagen.
Zu Stricknadel Nr. 5 wechseln und glatt re weiterstricken, jedoch die ersten 10 M an der rechten Seite der Arbeit glatt li stricken (für die Rollrand-Blende).
Bei einer Gesamtlänge von 28 (32) cm für die Raglanschrägung an der linken Seite der Arbeit in jeder 2. R 24 (20) x 1 M und dann in jeder R 6 (14) x 1 M abnehmen (= 13 M) – GLEICHZEITIG bei einer Gesamtlänge von 53 (57) cm an der rechten Seite der Arbeit für den Halsausschnitt 8 M abketten, dann am Halsrand in jeder 2. R 2 x 2 M abketten. Die Halsausschnittabnahmen und die Raglanabnahmen treffen sich in einer ”Spitze”. Die letzte M abketten. Die Arbeit hat eine Gesamtlänge von 56 (60) cm (gemessen bis zur Spitze).

LINKES VORDERTEIL:
Wie das rechte Vorderteil stricken, jedoch gegengleich, keine Knopflöcher einarbeiten.

ÄRMEL:
32 M auf Stricknadel Nr. 3 anschlagen und 10 cm im Rippenmuster stricken. Zu Stricknadel Nr. 5 wechseln und glatt re weiterstricken, dabei GLEICHZEITIG in der 1. R 16 M gleichmäßig verteilt zunehmen. Dann in jeder 3. R beidseitig 24 x je 1 M zunehmen (= 48 M zugenommen, = 96 M insgesamt). Bei einer Gesamtlänge von 47 cm für die Raglanschrägung wie folgt abnehmen:
Größe S/M: * Beidseitig in jeder R 2 x je 1 M und 1 x je 2 M *, von *-* insgesamt 8 x arbeiten (= 64 M abgenommen), dann beidseitig in jeder 3. R 5 x je 2 M (es verbleiben 12 M)
Größe M/L: * Beidseitig in jeder R 2 x je 1 M und 1 x je 2 M *, von *-* insgesamt 8 x arbeiten (= 64 M abgenommen), dann in Richtung Vorderteil * 2 x 1 M in jeder 2. R und 1 x 2 M in jeder R *, von *-* insgesamt 3 x arbeiten, und in Richtung Rückenteil * in jeder 2. R 2 x 1 M und 1 x 2 M *, von *-* insgesamt 3 x arbeiten (es verbleiben 8 M).
Bei einer Gesamtlänge von 67 (69,5) cm alle M abketten. Den zweiten Ärmel ebenso stricken, für Größe M/L beachten: Den Ärmel gegengleich stricken!

FERTIGSTELLEN:
Die Ärmel an Vorder- und Rückenteil nähen. Die Ärmel- und Seitennähte jeweils ohne Unterbrechung schließen.
Für den Kragen aus dem Halsrand in einer Hin-R 72 (76) M mit Stricknadel Nr. 5 auffassen. Beidseitig die äußersten je 10 M glatt li stricken (= Rollrand), die übrigen M glatt re stricken. Bei einer Länge des Kragens von 3 cm an den beiden Übergängen zwischen dem glatt re gestrickten Teil des Kragens und dem Rollrand in jeder R 4 x je 2 M re zusammenstricken. Dann 4 cm glatt li über alle M stricken (= Rollrand), dabei in den letzten 4 R jeweils nach den ersten 5 M und vor den letzten 5 M je 2 M zusammenstricken, dann abketten.
Die Rollränder an den Vorderteilen und am Kragen zur Rückseite falten und festnähen.
Die Knöpfe passend zu den Knopflöchern an das linke Vorderteil nähen.
Die 3 Haken im Abstand von ca. 5 cm an die Rückseite der Rollränder nähen (siehe Diagramm), damit die Jacke ”unsichtbar” geschlossen werden kann.

Diagramm


Marie 18.08.2014 - 22:40:

Merci de ces précisions , j'étais un peu inquiète de voir une telle collection, mais pourquoi quand je tape modèles depuis 10 et 30 jours je tombe sur ces modèles avec pour dates 08/2014 ?

DROPS Design 20.08.2014 kl. 12:51:

Bonjour Marie, car ces modèles ont été traduits en français récemment, après la publication de la dernière collection. Bon tricot!

Anders 17.08.2014 - 20:47:

Drops 3 ca 1983!

Marie 17.08.2014 - 19:43:

Voici le seul modèle que je trouve portable dans cette collection les très larges emmanchures proposées ne sont plus du tout mode ici et n'avantagent pas la silhouette de plus il est très difficile de porter un vêtement par dessus quelle déception que cette collection hiver!!!!

DROPS Design 18.08.2014 kl. 13:00:

Bonjour Marie, la dernière collection DROPS automne hiver 2014/2015 se compose des catalogues 156, 157 & 158 (clic pour y accéder) - le catalogue DROPS 3 et ce modèle remonte aux années 80. Bon tricot!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 3-19

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.