DROPS Baby / 14 / 7

Josie by DROPS Design

Jacke, Socken und Haube in „Alpaca“ (Decke 24-14, Sonne 30-14)

Jacke:
Grösse: 1/3 - 6/9 -12/18 Monate (2 - 3/4) Jahre.
Grösse in cm: 50/56-62/68-74/80 (86/92-98/104)
Material: Alpaca
200-200-200 (250-300) gr. Fb. Nr. 3140, hellrosa
DROPS Rundstr. Ndl. Nr. 3
DROPS Häkelnadel 2,5.
DROPS Holzknöpfe Nr. 503: 3 Stk.

Haube und Socken:
100 gr. Fb. Nr. 3140, hellrosa
DROPS Ndl. Nr. 2,5
DROPS Häkelnadel Nr. 2,5
Zubehör: ca. 60 bis 80 cm Seidenband (ca. 1 cm breit) für die Haube.

(Weiter zu Anleitung ...)

Tipps & Hilfe

Alle unsere Anleitung haben Videotutorials, die Ihnen helfen können, Ihr Projekt schnell zu beenden!

Hier finden Sie sie!

Schritt-für-Schritt-Tutorials für die üblichsten Strick- und Häkeltechniken können Sie auch bei den DROPS Lessons finden.!

Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer (Ndl) ist nur ein Vorschlag!
24 M. x 48 R. auf Ndl. Nr. 3 und Krausrippe = 10 x 10 cm.
26 M. x 34 R. auf Ndl. Nr. 2,5 glatt gestrickt = 10 x 10 cm
26 M. x 52 R. auf Ndl. Nr. 2,5 und Krausrippe = 10 x 10 cm.

Krausrippe (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.

Knopflöcher: Am rechten Bord werden Knopflöcher gestrickt. 1 Knopfloch = 3. und 4. M. abk. und bei der nächsten R. 2 neue M. anschlagen.
Di Knopflöcher werden wie folgt platziert:
Grösse 1/3 Monate: 18, 21 und 24 cm
Grösse 6/9 Monate: 18, 22 und 26 cm.
Grösse 12/18 Monate: 19, 24 und 29 cm
Grösse 2 Jahre: 19, 25 und 30 cm
Grösse 3/4 Jahre: 21, 27 und 33
Achtung: Das letzte Knopfloch kommt 2 R. vor dem Halsausschnitt zu liegen.

JACKE:

Rückenteil: Mit Alpaca auf Rundstr. Nr. 3, 93-100-108 (115-122) M. anschlagen (Inkl. 1 Randm. auf beiden Seiten) und Krausrippe stricken. Nach 16-17-19 (20-22) cm gleichmässig verteilt 36 M. abk. = 57-64-72 (79-86) M. Nach 18-19-21 (22-24) cm, auf beiden Seiten, bei jeder 2. R. (am Schluss jeder Nadel) neue Maschen für den Ärmel anschlagen: 3 M. 3-3-3 (3-2) Mal, 4 M. 4-4-3 (5-8) Mal, 10 M. 2-2-3 (3-3) Mal und danach 11-13-12 (15-14) M. 1 Mal = 169-180-198 (227-250) M. Nach 27-29-32 (34-37) cm die mittleren 19-20-24 (25-26) M. für den Hals abk. Weiter, 2 M. gegen den Hals abk. = 73-78-85 (99-110) M. Nach 28-30-33 (35-38) cm – nach einer R. re. auf Links – Maschen auf eine Hilfsnadel legen.

Linkes Vorderteil: Mit Alpaca auf Rundstr. Ndl. Nr. 3, 52-55-59 (63-66) M. anschlagen (inkl 1 Randm und 5 Bordm gegen die Mitte). Krausrippe stricken. Nach 16-17-19 (20-22) cm gleichmässig verteilt 18 M. abk. (nicht im Bord) = 34-37-41 (45-48) M. Nach 18-19-21 (22-24) cm, wie beim Rückenteil, neue M. für die Ärmel anschlagen = 90-95-104 (119-130) M. Nach 24-26-29 (30-33) cm die äussersten 10-10-12 (13-13) M. gegen die Mitte abk. Weiter, bei jeder 2. R. gegen den Hals abk.: 2 M. 2 Mal und 1 M. 3 Mal = 73-78-85 (99-110) M. Nach 28-30-33 (35-38) cm – nach einer R. re. über Links – alle M. auf eine Hilfsnadel legen.

Rechtes Vorderteil: Wie das linke Vorderteil nur spiegelverkehrt und die Knopflöcher nicht vergessen – siehe oben - Achtung: Das letzte Knopfloch wir 2 R. vor dem Halsausschnitt gemacht.

Zusammennähen: Schulter- und Ärmelnaht mit Maschenstichen zusammennähen. Arm- und Seitennähte, in einem, innerhalb 1 Randm zusammennähen.
Hals: Mit Alpaca auf Rundstr. Ndl. Nr. 3, ca. 65 bis 85 M. rund um den Hals aufnehmen und 6 R. re. stricken (1. R. = linke Seite) und dann re. über Links abk. Knöpfe annähen.

Häkelkante: Mit Alpaca auf Ndl. Nr. 3, rund um die ganze Jacke häkeln (d.h an beiden Vorderteilen, im Nacken und entlang der Anschlagskante): 1 fM in die erste M., * 3 Lm, 1 Stb in die erste der 3 Lm, 1 M. überspringen, 1 fM in jede der 3 nächsten M. *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm in die erste fM abschliessen.
Ärmel 4 cm hinauffalten und evt. annähen.




SOCKEN:

Grösse: 1/3 - 6/9 - 12/18 Monate (2) Jahre
Fusslänge: ca. 10-11-12 (14) cm.

Bündchen: * 2 re., 2 li. *, von *-* wiederholen.

Socke: Die Socken wird von der hinteren Mitte her, hin und zurück gestrickt. Mit 2 Fäden Alpaca auf Ndl. Nr. 2,5, 48-52-56 (56) M. anschlagen. Einen Faden wegnehmen und 5-6-6 (7) cm Bündchen stricken – die nächste R. sollte von Links gestrickt werden. 1 R. li. auf Links stricken und gleichzeitig gleichmässig verteilt 14-14-18 (14) M. abk.= 34-38-38 (42) M.

Mit Lochkante: Nächste R. wie folgt von Rechts: 1 re., * 2 re. zusammen, 1 Umschlag *, von *-* wiederholen und mit 1 re. abschliessen. 1 R. li. auf Links.

Ohne Lochkante: 1 R. re. auf Rechts und 1 Re. li. auf Links.

Jetzt die äussersten 12-13-13 (15) M. auf beiden Seiten auf einen Hilfsfaden legen. 4 - 4½ - 5½ (6 ½) cm über die mittleren 10-12-12 (12) M. re. stricken. Die M. des Hilfsfadens wieder auf die Nadel legen und auf beiden Seiten des Mittelteiles 10-11-13 (16) M. aufnehmen = 54-60-64 (74) M. 3-4-5 (5) cm Krausrippe stricken und gleichzeitig nach 1½ - 2 - 2½ (3) cm, bei jeder 2. R. abk.: Am Anfang und am Schluss der Arbeit je 1 M. abk. und auf beiden Seiten der mittleren 2 M. 2 M. re. zusammenstricken. Abk. und unter dem Fuss zusammennähen. Evt. ein Seidenband in die Lochkante einziehen.

Häkelkante: Mit Alpaca auf Ndl. Nr. 2,5: 1 fM in die erste M., * 3 Lm, 1 Stb in die erste der 3 Lm, 1 fM in jede der 3 nächsten M. *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm in de erste fM der R. abschliessen.





Haube:

Grösse: 1/3 - 6/9 - 12/18 Monate
Kopfumfang:
ca. 40/42 - 42/44 - 44/46 cm

Haube: Die Arbeit wird hin und zurück gestrickt.
Mit Alpaca auf Ndl. Nr. 2,5, 82-88-100 M. anschlagen. 6 cm Krausrippe stricken und beidseitig bei jeder 6. R. ein Loch stricken, indem die dritte und die drittletzte M abgekettet werden und in der nächsten R jeweils 1 neue M über dieser M angeschlagen wird.
Lesen Sie die ganze Anleitung bevor Sie weiterstricken!
14-15-16 cm glatt stricken jedoch die 5 äussersten M. immer noch in Krausrippe (es werden immer noch ”Löcher” gestrickt.. Gleichzeitig bei der letzten R. von der linken Seite, auf beiden Seiten die äussersten 5 M. abk. und die Maschenanzahl auf 70-80-90 M. anpassen.
5 Markierungsfäden einziehen: 1 Markierungsfaden nach der 1. M. danach 14-16-18 M. zwischen den Markierungsfäden. Es bleiben 13-15-17 M. nach den letzten Markierungsfaden. Krausrippe stricken und gleichzeitig, bei jeder 2. R. nach jedem Markierungsfaden je 1 M. abk. 12-14-16 Mal = 10 M. übrig. Faden abschneiden und durch die restlichen M. ziehen.

Zusammennähen: Die Haube hinten zusammennähen. Mit Alpaca auf Ndl. Nr. 2,5 eine Kante rund um die Haube häkeln: 1 fM in die erste M. * 3 Lm, 1 Stb in die erste der 3 Lm, 1 fM in jede der 3 nächsten M. *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm in die erste fM der R. abschliessen. 3 cm der Kante herumfalten und festnähen damit die Kante nicht verrutscht. Das Seidenband durch die Löcher ziehen.

Diagramm


Zugehörige Anleitungen

Brauchen Sie Hilfe? Hier finden Sie einige hilfreiche Videotutorials!

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Laden oder Onlineshop in dem Sie die Wolle gekauft haben. Wenn Sie DROPS Garn gekauft haben, erhalten Sie qualifizierte Hilfe von einem Laden, der sich mit DROPS Anleitungen auskennt.

Alle Anleitungen wurden sorgfältig Korrektur gelesen, aber wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Fehler. Die Anleitungen wurden aus dem Norwegischen übersetzt und Sie können die Maschenzahl oder Massangaben jederzeit mit dem Original vergleichen auch wenn Sie kein Norwegisch sprechen.

Wenn Sie glauben einen Fehler in der Anleitung gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar oder eine Frage unter der Rubrik Kommentare. Zur Anleitung DROPS Baby 14-7 im Original.