DROPS / 85 / 3

Nils by DROPS Design

DROPS Pulli mit Schal und Stirnband

Grösse: (12/14 Jahre) S/M - L - XL - XXL
Material: DROPS Eskimo
(600) 750-800-900-1000 gr. Fb. Nr. 07, orange
oder
DROPS Highlander
(400) 450-500-550-650 gr. Fb. Nr. 06, blau

DROPS Rundstr. Ndl. und Nadelspiel Nr. 7 und 8.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (28)

100% Schurwolle
von 1.53 € /50g
DROPS Eskimo uni colour DROPS Eskimo uni colour 1.53 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Eskimo mix DROPS Eskimo mix 1.78 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Eskimo print DROPS Eskimo print 1.92 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Highlander DROPS Highlander
90% reine Wolle, 10% Nylon
Nicht mehr im Sortiment
find alternatives
Nadeln & Häkelnadeln
Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer (Ndl) ist nur ein Vorschlag!
11 M. x 15 R. auf Ndl. Nr. 8 und glatt gestrickt = 10 x 10 cm.

Bündchen: * 4 re., 4 li. *, von *-* wiederholen.

Tipp zum Abketten (gilt für das Raglan):

Auf der Vorderseite (oranger Pulli):
Bei jedem Übergang zwischen Ärmel und Körper (4 M. vor dem Markierungsfaden anfangen): 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen, 4 r (der Markierungsfaden liegt zwischen diesen 4 M.), 2 re. zusammen.

Auf der Rückseite (oranger Pulli, nach dem Stilllegen der M für den Halsausschnitt):
4 M. vor dem Markierungsfaden beginnen, 2 li. zusammen, 4 li., 2 verschränkt li. zusammen.

Auf der rechten Seite (blauer Pulli):
Bei jedem Übergang zwischen Ärmel und Körper (4 M. vor dem Markierungsfaden anfangen): 2 verschränkt li. zusammen, 4 re. (der Markierungsfaden liegt zwischen diesen 4 M.), 2 li. zusammen.

Auf der linken Seite (blauer Pulli):
4 M. vor dem Markierungsfaden anfangen, 2 re. zusammen, 4 li., 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen.

Stricktipp: Der blaue Pulli in Highlander wird glatt mit der linken Seite nach aussengestrickt. Sie können die Arbeit auch mit der rechten Seite nach aussen stricken und wenden wenn das Raglan beginnt.

Tipp zum Raglan: Wenn die Maschenprobe nicht stimmt kann das Raglanabketten zu kurz werden und das Armloch zu klein. Um dies zu verhindern können Sie gleichmässig verteilt einige R. ohne Abn stricken.

Rumpfteil: Die Zahl in ( ) gilt für die Kindergrössen. Mit Eskimo oder Highlander auf Rundstr. Ndl. Nr.7, (96) 104-112-120-128 M. anschlagen und (5) 6 cm Bündchen stricken. Danach zu Rundstr. Ndl. Nr.8 wechseln und glatt weiterstricken (oranger Pulli) oder mit der linken Seite nach aussen stricken (blauer Pulli) – siehe Stricktipp! Auf beiden Seiten einen Markierungsfaden einziehen = (48) 52-56-60-64 M. zwischen den Markierungsfäden. Nach 12 cm, auf beiden Seiten der Markierungsfäden je 1 M. aufnehmen und alle (6) 10 cm wiederholen total 3 Mal = (108) 116-124-132-140 M. Nach (33) 41-42-43-44 cm, auf beiden Seiten, je 6 M. für das Armloch abk. (= 3 M. auf beiden Seiten des Markierungsfadens) = (48) 52-56-60-64 M. Die Arbeit zur Seite legen und die Ärmel stricken.

Ärmel: Mit Eskimo oder Highlander auf Nadelspiel Nr. 7, (24) 24-24-32-32 M. anschlagen, 2 R. glatt stricken und danach (6) 7 cm Bündchen. Zu Nadelspiel Nr. 8 wechseln und glatt (resp. mit der linken Seite nach aussen) weiterstricken. Nach (10) 9-9-12-12 cm, unter dem Arm je 2 M. aufnehmen und alle (5) 4,5-4-5,5-5 cm wiederholen total (8) 10-11-8-9 Mal = (40) 44-46-48-50 M. Nach (49) 52-52-54-54 cm, die mittleren 6 M. unter dem Ärmel abk. = (34) 38-40-42-44 M. Die Arbeit zur Seite legen und noch einen Ärmel stricken.

Passe: Die Ärmel und Vorder- und Rückenteil auf eine Rundnadel legen = (164) 180-192-204-216 M. In allen Übergängen je einen Markierungsfaden einziehen = 4 Markierungsfäden. (2) 1-1-0-0 R. stricken bevor mit dem Abketten begonnen wird.

Lesen Sie die ganze Anleitung bevor Sie weiterstricken!

Raglan: Bei jeder 2. R. auf beiden Seiten 2 M neben dem Markierungsfaden – siehe Tipp (13) 15-16-17-18 Mal.

Halsausschnitt: Gleichzeitig nach (48) 57-59-61-63 cm die mittleren (8) 8-10-12-14 M. für den Hals auf einen Markierungsfaden legen. Weiter, bei jeder 2 R. gegen den Hals abk.: 2 M. 1 Mal und 1 M. 1 Mal.

Nach allen Abnahmen/Abketten für den Raglan und den Hals sind noch (46) 46-48-50-52 M. übrig.

Hals am orangen Pulli: Mit Eskimo auf Nadelspiel Nr. 7, ca. 14 bis 20 M. aufnehmen (inkl die M. des Hilfsfadens) und mit den restlichen M. auf eine Nadel legen = ca. 60 bis 72 M.. 1 R. li. stricken und danach 4 R. glatt (= Rollkante) gleichzeitig bei der 1. R. gleichmässig verteilt auf (48) 48-50-52-54 M. abn. Abk. – Damit sich der Kragen schön rollt, strickt man während des Abkettens 2 M. in jede 5. M.

Hals am blauen Pulli: Mit Highlander auf Nadelspiel Nr. 7, ca. 14 bis 20 M. aufnehmen (inkl die M. des Hilfsfadens) und mit den restlichen M. auf eine Nadel legen = ca. 60 bis 72 M. 1 R. li. stricken und danach 1 R. re. Gleichzeitig gleichmässig verteilt auf (48) 48-48-56-56 M. abk. Jetzt 12 cm Bündchen stricken und danach locker abk. Das Bündchen auf der linken Seite herunter nähen.

Zusammennähen: Die Öffnung unter dem Ärmel zusammennähen.




SCHAL:
Siehe Modell 2-85




Stirnband mit Schirm:

Grösse: one-size

Material: Eskimo
50 gr. Fb. Nr. 14, koksgrau


Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer (Ndl) ist nur ein Vorschlag!
Häkelinfo: Am Anfang wird 1 Stb mit 3 Lm ersetzt.

Stornband: Mit Eskimo auf Ndl. Nr. 6, 10 Lm häkeln.

1. R.: in der 4. Lm der Nadel anfangen und 1 Stb in jede M. häheln = 8 Stb, Arbeit drehen.

2. R.: Lesen Sie die Häkelinfo! 3 Lm (= 1 Stb), 1 Stb in jedes Stb häkeln (= 8 Stb), Arbeit drehen.

Weiter häkeln bis das Stirnband ca. 50 cm lang ist (oder zur gewünschten Länge). Faden abschneiden und das Stirnband hinten zusammennähen.

Schirm: Der Schirm wird über die mittleren 8 R. des Stirnbandes gehäkelt:

1. R.: 2 Stb in jede Runde = 16 Stb, Arbeit drehen.

2. R.: 2 Lm, 2 Stb überspringen, 1 Fm in jedes Stb bis 2 Stb übrig sind (= 12 fM), 2 Lm, 1 Kettm in die letzte R., Arbeit drehen.

3. R.: 2 Lm, 2 fM überspringen, 1 fM in jede fM bis noch 2 fM übrig sind (= 8 fM), 2 Lm, 1 Kettm in die letzte fM. Faden abschneiden.

Diagramm


Maria Helena Sousa 20.02.2019 - 17:48:

I bought online 20 balls of Eskimo colour 14 dyelot 1035. Just want to tell you one ball in those 20 couldn't be worked because it just broke a few meters after starting and again a few meters after second start. As the remaining 19 had no problems I believe I ll be able to finish my project. I can send you a photo, just tell me your email address. Best regards

DROPS Design 21.02.2019 kl. 10:53:

Dear Mrs Sousa, we are sorry about this, please contact your DROPS store relating all these informations. Happy knitting!

Pernilla 21.01.2019 - 17:18:

Tröjan är ,rolig och snabb att sticka och fint tjockt garn. Sambon älskar den också. Minskningarna för raglanärmen gjorde jag på vart 3:e varv istället för vartannat annars hade den inte passat.

Pat 13.01.2019 - 22:07:

My question is the same as Nadine's, Repeating the same instructions doesn't help. Can we see a picture without the scarf?

DROPS Design 14.01.2019 kl. 12:31:

Dear Pat, we do not have any picture of the pullover without the scarf - depending on the pattern you are working, decrease for the raglan and at the same time when piece measures 48-63 cm, slip the middle 8-14 sts on a thread for neck, then continue as before but back and forth (from neckline on one side towards neckline on the other side) binding off for neck as explained for your size. Then after all decreases are done, pick up sts around neck and slip sts from thread back on needle = 60-72 sts. Happy knitting!

Evo 03.04.2017 - 14:46:

Hoeveel steken moeten er staan op het voor & achterpand samen, voor men aan de mouwen begint? Er staat : 52st (maat M), maar dit is het aantal na 1x meerderen en afkanten. En hoeveel steken in totaal voor de mouwen? Er staat 38st (idem als panden). Dit zijn 128 st samen, maar bij pas staat : zet alles op 1 rondbreinaald = 180 steken... Grtjs, Evo

DROPS Design 03.04.2017 kl. 17:16:

Hoi Evo, In maat S/M staan er 104 steken op het voor- en achterpand samen voordat je aan de mouw begint. Je zet eerst namelijk 104 steken in totaal op, omdat je elke keer 4 steken meerdert aan beide zijden van beide markeerdraden (= de zijnaden), meerder je in totaal 12 steken en kom je op een totaal van 116. Vervolgens kan in elke zijnad weer 6 steken af (= oksel, zeg maar) en kom je weer op een totaal van 104 steken voor voor- en achterpand. Bij de mouw zet je 24 steken op, meerder je in totaal 20 steken en kan je bij de oksel 6 steken af, dit brengt je op een totaal van 38 steken. 104 st (panden) + 2 maal 38 st = totaal 180 steken als je aan de pas begint.

Isabelle 10.02.2017 - 22:54:

Bonjour et merci de votre réponse. J'ai une autre question : quand on parle de "mailles centrales" pour l'encolure, on parle de "mailles centrales" au milieu d'un des deux coté ? Est-ce des deux côtés ? Merci par avance.

DROPS Design 13.02.2017 kl. 09:35:

Bonjour Isabelle, on va mettre les mailles du milieu devant en attente pour l'encolure et continuer ensuite en allers et retours à partir du milieu devant (= après les mailles en attente). Bon tricot!

Evo 02.02.2017 - 14:34:

Hallo, ik zou graag de Nils trui breien, maar zowel bij de foto in oranje Eskimo als in het blauw, zit de kraag verstopt onder een sjaal... Bij beide tekeningen van het patroon staan de kragen niet getekend. Bestaan er andere foto's of tekeningen van deze modellen, of komt de kraag ook voor in een ander model trui, want met de beschrijving, heb ik geen idee hoe het er moet uitzien. Groetjes, evo

DROPS Design 02.02.2017 kl. 14:55:

Hoi Evo. Ik kan helaas hier niet mee helpen. Wij hebben geen foto's hiervan.

Zazalulu 27.01.2017 - 22:58:

Bonjour, je pense qu'il manque un mot dans la phrase "Placer un marqueur sur de chaque côté", du coup je ne comprends pas trop. De plus pour l'encolure il y a du jersey par dessus les côtes ? Merci pour votre réponse.

DROPS Design 30.01.2017 kl. 10:41:

Bonjour Zazalulu, on place simplement un marqueur de chaque côté (= côtés du pull). Le col est en 2 versions: soit bordure roulottée en jersey (pull orange = celui en photo), soit une bordure en côtes repliée en double (modèle bleu). Bon tricot!

Amalie Bornø 23.01.2017 - 11:28:

Jeg strikket denne genseren i str. L, men denne ble nok en M dame genser istede. Jeg har fulgt oppskriften til punkt og prikke og har samme strikkefasthet som oppskriften sier.

DROPS Design 23.01.2017 kl. 12:10:

Hej Amalie. Ok, men maalene stemmer overens med det som staar i maalskitsen nederst? Det er en god ide at tjekke den först, saa man er sikker paa hvilken str man skal vaelge - og med den rette strikkefasthed, skulle maalene ogsaa stemme med dem i skitsen.

Irina 05.12.2016 - 09:14:

Hello! I need to know what size on the picture? Thank you

DROPS Design 05.12.2016 kl. 10:10:

Dear Irina, size on the picture is size S/M - but to find out the size to work, compare the measurement in chart to a similar garment to find out the matching size - read more about sizing here. Happy knitting!

Agnès 29.05.2016 - 19:04:

Bonjour, Je ne comprends pas à quel pull bleu se réfère les explications du modèle, car je ne vois qu'un pull orange ? Par ailleurs, pourriez vous m'expliquer quelle est la finition de l'encolure car elle est cachée par l'écharpe, et je ne parviens pas à imaginer meme avec les explications. Merci pour vos réponses

DROPS Design 30.05.2016 kl. 10:04:

Bonjour Agnès, vous trouverez la version bleue du pull ici - le pull orange se termine par un col roulotté en jersey et le pull bleu par 12 cm de côtes replié en double (6 cm de col). Bon tricot!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 85-3

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.