DROPS Children 12-29 by DROPS Design

Die Garnitur besteht aus: Pulli, Mütze und Schal

Schlagwörter: Mützen, Pullover, Schals, Sets,
Diese Anleitung hat noch keinen Namen. Schlagen Sie einen vor!

Pulli:
Grösse: 3/4-5/6-7/8 (9/10-11/12-13/14) Jahre
Material: Alaska von Garnstudio,
350-350-400 (450-500-550) gr Fb.Nr. 60, petrol
DROPS Rundstr.Ndl. und Ärmelnadel Nr. 4 und 5.

Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer(Ndl.Nr) ist nur ein Vorschlag.
17 M x 22 R auf Ndl. Nr.5 und glatt gestrickt = 10 x 10 cm.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (4)

100% Schurwolle
von 1.40 € /50g
DROPS Alaska uni colour DROPS Alaska uni colour 1.40 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Alaska mix DROPS Alaska mix 1.40 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 9.80€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
Bündchen: * 1 re, 1 li *, von *-* wiederholen.

Körper: Mit Alaska auf Rundstr.Ndl.Nr. 4, 120-132-144 (156-168-180) M anschlagen. 4-4-4 (5-5-5) cm Bündchen stricken. Zu Rundstr.Ndl.Nr 5 wechseln und in dieser Weise weiterfahren: 5-6-6 (7-7-8) M re, * 10-11-12 (13-14-15) M li , 10-11-12 (13-14-15) M re *, von *-* 5 Mal wiederholen und mit 10-11-12 (13-14-15) M li und 5-5-6 (6-7-7) M re abschliessen. 1 Markierungsfaden auf jeder Seite in der Mitte vom glattgestrickten Teil anbringen. Achten Sie auf die Strickfestigkeit! Wenn die Arb. 25-27-29 (31-32-33) cm misst, für die Armlöcher 4-5-6 (7-6-7) M auf jeder Seite abketten (in der Mitte von den glattgestrickten Teilen) abketten = 56-61-66 (71-78-83) M für das Vorder- und Rückenteil. Jeden Teil fertig stricken.

Vorderteil: = 56-61-66 (71-78-83) M. Weiter gegen die Armlöcher auf jeder Seite alle 2.Ndl abketten: 2 M 0-1-1 (2-2-3) Mal und 1 M 3-2-3 (3-5-4) Mal = 50-53-56 (57-60-63) M. Wenn die Arb. 34-37-40 (42-44-46) cm misst, für den Hals die mittleren 8-9-10 (11-12-13) M abketten. Weiter gegen den Hals auf alle 2.Ndl abketten: 3 M 1 Mal, 2 M 1 Mal und 1 M 2 Mal = 14-15-16 (16-17-18) M auf jeder Schulter übrig. Wenn die Arb. 40-43-46 (49-51-53) cm misst, abketten.

Rückenteil: = 56-61-66 (71-78-83) M. Weiter gegen die Armlöcher so wie beim Vorderteil abketten = 50-53-56 (57-60-63) M. Wenn die Arb. 38-41-44 (47-49-51) cm misst, für den Hals die mittleren 20-21-22 (23-24-25) M abketten. Weiter 1 M auf der nächsten Ndl gegen den Hals abketten. Die restlichen 14-15-16 (16-17-18) M auf jeder Schulter abketten, wenn die Arb 40-43-46 (49-51-53) cm misst.

Ärmel: Mit Alaska auf Ärmelnadel Nr. 4, 34-36-38 (38-40-42) M anschlagen. 6-6-6 (7-7-7) cm Bündchen stricken. Zu Ärmelnadel Nr. 5 wechseln und mit Glattstr weiterfahren. Gleichzeitig, wenn die Arb. 8 cm misst, 2 M in der Mitte unten am Ärmel alle 3. cm (entspricht abwechselnd ca alle 6. und 7. R) total 8-9-10 (11-12-13) Mal aufnehmen = 50-54-58 (60-64-68) M. Wenn die Arb. 31-34-37 (41-44-47) cm misst, 4 M in der Mitte unten am Ärmel abketten und hin und zurück auf der Ndl fertig stricken. Weiter auf jeder Seite alle 2.Ndl abketten: 3 M 2-2-1 (0-0-0) Mal, danach 2 M auf jeder Seite bis die Arb 35-39-43 (48-52-56) cm misst und zum Schluss 3 M 1 Mal auf jeder Seite. Wenn die Arb ca 36-40-44 (49-53-57) cm misst, die restlichen M abketten.

Zusammennähen: Die Schulternähte zusammennähen.

Hals: Mit Alaska auf Ärmelnadel Nr. 4 ca 60 bis 80 M (mit 2 teilbar) um den Hals aufnehmen. 4-4-5 (5-6-6) cm Bündchen stricken, locker in Bündchenmuster abketten. Die Ärmel annähen.


Mütze:

Grösse: 3/5 – 6/9 - 10/14 Jahre.
Material: Highlander von Garnstudio,
50-50-50 gr Fb.Nr. 11, blautürkis
+ ein Rest von naturweiss
und: Karisma Superwash von Garnstudio,
50-50-50 gr Fb.Nr. 60, blautürkis
DROPS Ärmelnadel Nr. 3 und 7.

Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer(Ndl.Nr) ist nur ein Vorschlag.
11 M x 17 R auf Ndl. Nr.7 mit Highlander und glatt gestrickt = 10 x 10 cm.

Bündchen: * 1 re, 1 li *, von *-* wiederholen.

Mütze: Mit Karisma auf Ärmelnadel Nr. 3, 104-114-124 M anschlagen. 8 cm Bündchen stricken, zu blautürkis Highlander und Ärmelnadel Nr. 7 wechseln. Mit Glattstr weiterfahren – gleichzeitig auf der 1.Ndl alle M zwei und zwei zusammen stricken = 52-57-62 M. Auf der nächsten R, 2 M gleich verteilt abketten = 50-55-60 M. Achten Sie auf die Strickfestigkeit! Wenn die Mütze 16-17-18 cm misst, 5 Markierungsfäden in der Arb anbringen, mit einem Abstand von 10-11-12 M zwischen jedem Markierungsfaden. Weiter wird abgekettet, indem Sie auf der rechten Seite aller Markierungsfäden 2 M re zusammenstricken auf alle 4.R 3-3-3 Mal und danach auf alle 2. R 3-4-5 Mal = 20 M auf der Ndl übrig. Weiter alle M zwei und zwei zusammenstricken. Den Faden abschneiden und durch die restlichen M ziehen und vernähen. Die Mütze misst ca 25-27-29 cm..
Um die Mütze unten, mit naturweiss schrägen Stichen nähen, jeden Stich über 4 M in der Breite und 5 R in der Höhe nähen.
Die unteren 6 cm vom Bündchen nach oben falten.


SCHAL:

Mass: ca 14x120 - 17x140 - 20x160 cm
Material: Highlander,
100-100-100 gr Fb.Nr. 09, natur
DROPS Nadel Nr. 8.
Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer(Ndl.Nr) ist nur ein Vorschlag.
10 M x 16 R auf Ndl. Nr.8 und glatt gestrickt = 10 x 10 cm.

Krausrippe (hin und zurück auf der Ndl): 1 Krausrippe = 2 Ndl. 1.Ndl: re, 2.Ndl: re.

Schal: Mit Highlander auf Ndl.Nr. 8, 14-17-20 M locker anschlagen. 2 Krausrippen stricken, mit Glattstr weiterfahren, aber 2 M auf jeder Seite werden in Krausrippen gestrickt. Achten Sie auf die Strickfestigkeit! Wenn die Arb. 118-138-158 cm misst, 2 Krausrippen über alle M stricken, danach locker abketten.

Diagramm


Hunault 11.10.2016 - 18:47:

Merci pour me répondre rapidement, je ne comprend pas ce que dire 6+, et 22 multiplié par 5 = 110 ?

DROPS Design 12.10.2016 kl. 09:26:

Bonjour Mme Huinault, on commence par 6 m end, puis on répète 5 fois (11 m env, 11 m end) soit 5 x 22 m et on termine par 11 m env, et 6 m end, on a: 6+ (22x5) + 11+6=132 m. Bon tricot!

Hunault 11.10.2016 - 14:16:

Drops children . dos et devant monter 132 mailles . 6 m end. 11 m envers, 11 m end répéter 5 fois a partir de*a* terminer par 11m env et 6 m endroit. il y a 1 maille de + je ne comprend pas?

DROPS Design 11.10.2016 kl. 15:37:

Bonjour Mme Hunault, on tricote ces 132 m ainsi: 6 m end, [(11 m env, 11 m end) x 5], 11 m env, 6 m end, soit 6+ (22x5=105)+11+6 = 132 m. Bon tricot!

Drops Design France 11.02.2009 - 11:54:

Maria, le pull se tricote ensuite entièrement ainsi : 5 m end, *10 m env, 10 m end* répéter 5 fois de * à * en terminant par 10 m env et 5 m end. Sur l'envers, tricotez les mailles comme elles se présentent pour conserver cet effet de côtes.

Maria 10.02.2009 - 18:17:

Pour le dos et dev. ap. av. tricoté les cotes, il faut tricoter 5m end, 10m env, 10end, etc, mais la ligne suivant qui serait l'envers comment la tricote t'on

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Children 12-29

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.