DROPS Children / 7 / 12

DROPS Children 7-12 by DROPS Design

Gestrickte DROPS Jacke in „Ull-Flamé“ und gehäkelter DROPS Hut in Cotton-Chenille. Größe 3 – 14 Jahre.

Diese Anleitung hat noch keinen Namen. Schlagen Sie einen vor!

DROPS Design: Modell Nr. M-003-bn

JACKE
(Die Materialangaben für den Hut finden Sie bei der Anleitung weiter unten.)

Größe: 3/4 -5/6 -7/8 (9/10 -11/12 -13/14) Jahre – siehe Maße im Diagramm.
Material:
DROPS Ull-Flamé von Garnstudio
500-600-700 (800-800-900) g Farbe Nr. 4, koksgrau

Die Garnqualität „Ull-Flamé“ ist nicht mehr erhältlich. „Andes“ ist eine gute Alternative zu „Ull-Flamé“. Andere Garne, die Sie für diese Anleitung verwenden können, finden Sie unter „Garnalternativen“. Bitte beachten Sie, dass sich bei einer abweichenden Garnqualität das Erscheinungsbild der Jacke sowie der Garnverbrauch ändern können.

DROPS RUNDNADEL und NADELSPIEL Nr. 9 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 9 M und 14 R glatt re.
DROPS HÄKELNADEL Nr. 5 – für den Halsausschnitt.
DROPS HOLZKNOPF – 5 Stk.

(Weiter zu Anleitung ...)

Schlagwörter: Jacken, Mützen,

Tipps & Hilfe

Vielen Dank, dass Sie DROPS Design gewählt haben!

Wir geben unser Bestes, damit Sie unseren Anleitungen leicht folgen können.

Aus diesem Grund hat jede Anleitung spezielle Tutorial-Videos, die Ihnen Hilfe bieten. Sie finden die Videos ganz unten auf der Seite.

Wir bieten Ihnen auch Schritt-für-Schritt-Lektionen, damit einige der Techniken, die wir in unseren Anleitungen verwenden, leichter verständlich werden.Hier gelangen Sie zu den Lektionen!

KRAUSRIPPEN (in Hin- und Rück-R)
1 Krausrippe = 2 R kraus re = 2 R re

KRAUSRIPPEN (in Runden):
1 Krausrippe = 2 Rd kraus re = 1 Rd re und 1 Rd li

MUSTER:
* 10 cm glatt re, 1 Hin-R li *, von *-* wdh.

KNOPFLÖCHER:
An der rechten Blende werden 5 Knopflöcher wie folgt in Hin-R eingearbeitet: Die 2. und 3. M ab dem Rand re zusammenstricken und in der nächsten R über der abgenommenen M 1 M zunehmen.
Die Knopflöcher bei folgenden Maßen der Arbeit einarbeiten:
1-1-1 (1-1-1) cm, 7,5-8-9 (9,5-10-10) cm, 14-15,5-17 (18-18,5-19,5) cm, 20,5-22,5-25 (26,5-27,5-28,5) cm und 27-30-33 (35-36-38) cm.

Soweit nicht anders angegeben, gelten die Angaben vor der Klammer für die Größen 3/4-5/6-7/8 Jahre und die Angaben in der Klammer für die Größen 9/10-11/12-13/14 Jahre. Ist nur eine Angabe vorhanden, gilt diese für alle Größen.

RUMPFTEIL:
Das Rumpfteil wird in Hin- und Rück-R auf der Rundnadel gestrickt.
72-78-84 (88-94-100) M auf Rundnadel Nr. 9 anschlagen und 2 KRAUSRIPPEN (= 4 R kraus re, siehe oben) stricken. Dann im MUSTER (siehe oben) weiterstricken, dabei beidseitig bis zum fertigen Maß je 3 M kraus re stricken (= vordere Blenden) und an der rechten Blende die KNOPFLÖCHER (siehe oben) einarbeiten. – MASCHENPROBE BEACHTEN!
Bei einer Gesamtlänge von 17-19-21 (22-23-24) cm die nächste R wie folgt stricken: 18-20-21 (22-24-25) M (= Vorderteil), 2 M für den Armausschnitt abketten, 32-34-38 (40-42-46) M (= Rückenteil), 2 M für den Armausschnitt abketten, 18-20-21 (22-24-25) M (= Vorderteil). Jedes Teil einzeln in Hin- und Rück-R weiterstricken.

VORDERTEIL:
= 18-20-21 (22-24-25) M. Für den Armausschnitt in jeder 2. R 1-1-1 (1-1-2) x 2 M und 1-1-1 (2-1-1) x 1 M abketten (= 15-17-18 (18-21-20) M). Bei einer Gesamtlänge von 28-31-34 (36-37-39) cm am Halsrand in jeder 2. R für den Halsausschnitt 1 x 5-6-5 (6-7-6) M und 4 x 1 M abketten. Bei einer Gesamtlänge von 33-36-40 (42-44-46) cm alle M abketten.

RÜCKENTEIL:
= 32-34-38 (40-42-46) M. Für die Armausschnitte wie bei den Vorderteilen abketten (= 26-28-32 (32-36-36) M). Bei einer Gesamtlänge von 31-34-38 (40-42-44) cm die mittleren 12-12-12 (14-14-14) M für den Halsausschnitt abketten. Zu Beginn der nächsten R am Halsrand 1 M abketten. Bei einer Gesamtlänge von 33-36-40 (42-44-46) cm alle M abketten.

ÄRMEL:
Die Ärmel werden in Runden gestrickt.
16-16-18 (18-20-20) M auf Nadelspiel Nr. 9 anschlagen und in Runden 2 KRAUSRIPPEN (= 4 Rd kraus re, siehe oben) stricken. Dann glatt re weiterstricken. Bei einer Gesamtlänge von 4 cm an der unteren Ärmelmitte 6-7-8 (9-9-10) x je 2 M wie folgt zunehmen:
Größe 3/4 Jahre: abwechselnd in jeder 3. und 4. Rd
Größe 5/6 + 7/8 + 9/10 Jahre: in jeder 4. Rd
Größe 11/12 + 13/14 Jahre: Abwechselnd in jeder 4. und 5. Rd
= 28-30-34 (36-38-40) M. Bei einer Gesamtlänge von 22-26-28 (33-36-40) cm die mittleren 2 M an der unteren Ärmelmitte abketten und den Ärmel in Hin- und Rück-R weiterstricken. Für die Armkugel beidseitig in jeder 2. R je 2 M abketten, bis die Arbeit eine Gesamtlänge von 29-33-35 (40-43-47) cm hat, dann die verbleibenden M abketten.

FERTIGSTELLEN:
Die Schulternähte schließen.
Mit Häkelnadel Nr. 5 eine R feste M am Halsrand entlanghäkeln.
Die Ärmel einnähen.
Die Knöpfe passend zu den Knopflöchern an der linken Blende festnähen.
___________________________________________________________________________

HUT:

Größe: 3/4 -5/6 -7/8 (9/10 -11/12 -13/14) Jahre
Umfang des Hutes: 42-42-46 (46-51-51) cm.
Material:
DROPS Cotton-Chenille von Garnstudio
50-50-100 (100-100-100) g Farbe Nr. 03, schwarz

Die Garnqualität „Cotton-Chenille“ ist nicht mehr erhältlich. Andere Garne, die Sie für diese Anleitung verwenden können, finden Sie unter „Garnalternativen“. Bitte beachten Sie, dass sich bei einer abweichenden Garnqualität das Erscheinungsbild des Pullovers sowie der Garnverbrauch ändern können.


DROPS HÄKELNADEL Nr. 4 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = ca. 13 feste M in der Breite und 12 R mit festen M.

HÄKELINFO:
Die erste feste M (fM) der Rd wird durch 1 Luft-M (Lm) ersetzt.
Jede Rd mit 1 Kett-M in die erste Lm des Rd-Beginns beenden.

HUT:
Der Hut wird in Runden ab der oberen Mitte gehäkelt.
4 Luft-M (Lm) mit Häkelnadel Nr. 4 anschlagen und mit 1 Kett-M in die erste Lm zum Ring schließen. – HÄKELINFO (siehe oben) beachten!
1. Rd: 6 fM um den Lm-Ring häkeln.
2. Rd: 2 fM in jede fM (= 12 fM)
3. Rd: * 2 fM in die nächste fM, 1 fM in die nächste fM *, von *-* bis Rd-Ende wdh (= 18 fM).
4. Rd: * 2 fM in die nächste feste M, je 1 fM in die nächsten 2 fM *, von *-* bis Rd-Ende wdh.
5. Rd: * 2 fM in die nächste fM, je 1 fM in die nächsten 3 fM *, von *-* bis Rd-Ende wdh.
In dieser Weise weiter zunehmen (= 2 fM in 1 fM), dabei wird in jeder neuen Rd eine fM mehr zwischen den Zunahmen gehäkelt. Die Zunahmen weiterarbeiten, bis die Arbeit eine Länge von 5,5-6-6 (6,6-6,5-7) cm ab der Mitte hat. Nun die Zunahmen in jeder 2. Rd arbeiten, bis die Arbeit eine Länge von 11-12-13 (13-14-14) cm ab der Mitte hat (= ca. 13 bis 18 Rd).
In der nächsten Rd so zunehmen oder abnehmen, dass 54-60-60 (66-66-72) fM in der Rd sind. Nun in jeder Rd fM ohne Zunahmen häkeln, bis die Arbeit eine Länge von 16-17-18 (18-19-19) cm ab der Mitte hat. Dann die Krempe wie folgt häkeln:
1. Rd: * je 1 fM in die nächsten 2 fM, 2 fM in die nächste fM *, von *-* bis Rd-Ende wdh.
2.-4. Rd: 1 fM in jede fM.
Die 1.-4. Rd wdh, bis die Krempe eine Länge von 6 bis 10 cm hat, nach der 3. oder 4. Rd mit einer Kett-M in die erste fM des Rd-Beginns enden.
Den Faden abschneiden und vernähen.

Diagramm


Brauchen Sie Hilfe? Hier finden Sie einige hilfreiche Videotutorials!

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Laden oder Onlineshop in dem Sie die Wolle gekauft haben. Wenn Sie DROPS Garn gekauft haben, erhalten Sie qualifizierte Hilfe von einem Laden, der sich mit DROPS Anleitungen auskennt.

Alle Anleitungen wurden sorgfältig Korrektur gelesen, aber wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Fehler. Die Anleitungen wurden aus dem Norwegischen übersetzt und Sie können die Maschenzahl oder Massangaben jederzeit mit dem Original vergleichen auch wenn Sie kein Norwegisch sprechen.

Wenn Sie glauben einen Fehler in der Anleitung gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar oder eine Frage unter der Rubrik Kommentare. Zur Anleitung DROPS Children 7-12 im Original.