DROPS / 80 / 20

Time Out by DROPS Design

DROPS Jacke mit Schalkragen in "Angora-tweed" und "Vivaldi" oder in "Lima" und "Brushed Alpaca Silk". Stirnband, Pulswärmer und Schal.

Jacke:
Grösse: S - M - L - XL - XXL
Material: DROPS Angora-Tweed von Garnstudio,
400-400-450-500-550 gr Fb.Nr. 06, braun
und: DROPS Vivaldi von Garnstudio,
200-200-250-250-250 gr Fb.Nr. 02, braun


oder:
DROPS Lima von Garnstudio
600-600-650-750-800 g Farbe 5310, hellbraun
und: DROPS Brushed Alpaca Silk von Garnstudio
200-200-250-250-250 g Farbe 05, beige

DROPS Nadel Nr. 7.


Schal – siehe die Anleitung beim Modell Nr. 3-80

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (5)
DROPS Angora-Tweed DROPS Angora-Tweed
30% angora, 70% merinowolle
Nicht mehr im Sortiment
find alternatives
DROPS Vivaldi DROPS Vivaldi
56% Mohair, 30% Polyamid, 14% Schurwolle
Nicht mehr im Sortiment
find alternatives
Nadeln & Häkelnadeln
JACKE

Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer(Ndl.Nr) ist nur ein Vorschlag.
14 M x 17 RE auf Ndl.Nr.7 und mit 1 Faden jeder Qualität und glatt gestrickt = 10 x 10 cm.

Bündchen: * 4 re, 4 li *, von *-* wiederholen.

Krausrippe (hin und zurück auf der Ndl): 1 Krausrippe = 2 Ndl. 1.Ndl: re, 2.Ndl: re.

Rückenteil: Mit 1 Faden jeder Qualität auf Ndl.Nr. 7, 66-74-78-86-94 M anschlagen (inkl 1 Randm auf jeder Seite) 1 Krausrippe stricken.
So weiterfahren (1.Ndl. = Hinreihe):
Gr. S: 1 Randm und 2 re, * 4 li, 4 re *, von *-* wiederholen, aber die letzten 7 M so stricken: 4 li, 2 re, 1 Randm.
Gr. M: 1 Randm und 2 li, * 4 re, 4 li *, von *-* wiederholen, aber die letzten 7 M so stricken: 4 re, 2 li, 1 Randm
Gr. L und XXL: 1 Randm, 4 re, * 4 li, 4 re *, von *-* wiederholen, mit 1 Randm abschliessen.
Gr. XL: 1 Randm und 4 li, * 4 re, 4 li *, von *-* wiederholen, mit 1 Randm abschliessen.
Wenn das Bündchen 4 cm misst, mit Glattstr weiterfahren. Achten Sie auf die Strickfestigkeit! Wenn die Arb. 15 cm misst, 1 M auf jeder Seite alle 12.-12.-20.-20.-20. cm total 3-3-2-2-2 Mal abketten = 60-68-74-82-90 M. Wenn die Arb. 52-53-54-55-56 cm misst, für die Armlöcher auf beiden Seiten alle 2.Ndl abketten: 3 M 0-1-1-1-1 Mal, 2 M 1-0-1-2-4 Mal und 1 M 1-4-4-5-4 Mal = 54-54-56-58-60 M. Wenn die Arb. 65-67-69-71-73 cm misst, die mittleren 26-26-28-28-28 M für den Hals abketten. Weiter gegen den Hals auf alle 2.Ndl abketten: 3 M 1 Mal, 2 M 1 Mal und 1 M 3 Mal = 6-6-6-7-8 M auf jeder Schulter übrig. Wenn die Arb. 71-73-75-77-79 cm misst, abketten.

Rechtes Vorderteil: Mit 1 Faden jeder Qualität auf Ndl.Nr. 7, 20-24-26-30-34 M anschlagen (inkl 1 Randm auf der Seite und 1 Randm gegen die Mitte vorne). 1 Krausrippe stricken, danach so von der Mitte vorne stricken (1.Ndl. = Hinreihe):
Gr. S: 1 Randm, * 4 re, 4 li *, von *-* 2 Mal wiederholen, 2 re, 1 Randm.
Gr. M: 1 Randm, 4 re, * 4 li, 4 re *, von *-* 2 Mal wiederholen, 2 li, 1 Randm.
Gr. L: 1 Randm, * 4 re, 4 li *, von *-* 3 Mal wiederholen, 1 Randm.
Gr. XL: 1 Randm, 4 re, * 4 li, 4 re *, von *-* 3 Mal wiederholen, 1 Randm.
Gr. XXL: 1 Randm, * 4 re, 4 li *, von *-* 4 Mal wiederholen, 1 Randm.
Wenn die Arb. 4 cm misst, mit Glattstr und 1 Randm auf jeder Seite weiterfahren. Wenn die Arb. 15 cm misst, 1 M auf jeder Seite alle 12.-12.-20.-20.-20. cm total 3-3-2-2-2 Mal abketten = 17-21-24-28-32 M.

Halsschrägung: Wenn die Arb. 46-48-50-52-54 cm misst, für die Halsschrägung gegen die Mitte vorne alle 4.Ndl abketten: 1 M 8-8-9-9-9 Mal.
Gleichzeitig, wenn die Arb. 52-53-54-55-56 cm misst, für das Armloch auf der Seite so wie beim Rückenteil abketten = 6-6-6-7-8 M auf der Schulter übrig. Wenn die Arb 71-73-75-77-79 cm misst, abketten.

Linkes Vorderteil: M anschlagen und wie das rechte Vorderteil stricken, nur spiegelverkehrt.

Ärmel: Mit 1 Faden jeder Qualität auf Ndl.Nr. 7, 34-34-42-42-42 M locker anschlagen (inkl 1 Randm auf jeder Seite). 1 Krausrippe stricken, 18 cm Bündchen und 1 Randm auf jeder Seite stricken. Weiter Glattstr bis zum fertigen Mass stricken. Gleichzeitig, nach dem Bündchen 1 M auf jeder Seite alle 4.-3,5.-4,5.-3.-2,5. cm total 8-9-7-9-10 Mal aufnehmen = 50-52-56-60-62 M. Wenn der Ärmel 51-49-48-46-44 cm misst, für die Schulter auf jeder Seite alle 2.Ndl abketten: 4 M 1 Mal, 3 M 1 Mal, 2 M 1-1-1-1-0 Mal und 1 M 0-1-2-4-7 Mal, weiter 2 M auf jeder Seite abketten bis die Arb 56 cm misst, danach 3 M 1 Mal auf jeder Seite abketten. Jetzt misst die Arb ca 57 cm, die restlichen M abketten.

Zusammennähen: Die Schulternähte zusammennähen.
Blende und Kragen: Mit 1 Faden Angora-Tweed + 1 Faden Vivaldi auf Ndl.Nr. 6 M aufnehmen. Unten am rechten Vorderteil anfangen und bis zur Mitte hinten im Nacken weiterfahren - 120-124-128-132-136 M (mit 4 teilbar) aufnehmen. 1 Ndl re von links und 1 Ndl re von rechts stricken. Die nächsten Ndl so von der Mitte hinten im Nacken stricken = von links:
Gr. S, L und XXL: 2 re, * 4 li, 4 re *, von *-* wiederholen- und mit 4 li und 2 M in Krausrippen gegen die Kante unten abschliessen.
Gr. M und XL: 2 li, * 4 re, 4 li *, von *-* wiederholen- und mit 2 M in Krausrippen gegen die Kante unten abschliessen.

Mit dem Bündchen weiterfahren, von rechts gesehen fängt die Blende mit 2 M in Krausrippen und 4 re von der Kante unten an. Wenn die Blende 10 cm misst, in der Mitte hinten im Nacken 1 M in der Mitte von den 3 ersten li-Teilen (von 4 M) aufnehmen (von rechts gesehen) = 123-127-131-135-139 M. Wenn die Arb. 14 cm misst, in der Mitte hinten im Nacken 1 M in der Mitte von den 3 ersten re-Teilen (von 4 M) aufnehmen (von rechts gesehen) = 126-130-134-138-142 M. Mit dem Bündchen weiterfahren. Wenn der Kragen 24 cm misst, 1 Ndl re von rechts stricken und gleichzeitig 8 M gleich verteilt über die oberen 30 M gegen den Nacken aufnehmen. Danach 1 Ndl re von links stricken und locker abketten.
Am linken Vorderteil entlang wiederholen.

Den Kragen in der Mitte hinten zusammennähen - im äussersten Teil der äussersten M zusammennähen, damit die Naht nicht dick sein soll. Die Ärmel annähen. Die Seiten- und Ärmelnaht, in einem, innerhalb 1 Randm zusammennähen.

Gurt: Mit 1 Faden jeder Qualität auf Ndl.Nr. 7, 9 M anschlagen. Bündchenmuster stricken = 1 = 1 re, 1 li mit 1 M in Krausrippen auf jeder Seite. Wenn der Gurt ca 120 bis 140 cm misst, mit re über re und li über li abketten.




Schlauchmütze und Pulswärmer:
Grösse: One-size
Material: DROPS Angora-Tweed von Garnstudio,
100 gr Fb.Nr. 06, braun

oder:
DROPS Lima vonGarnstudio
150 g Farbe Nr. 5310, hellbraun

DROPS Nadel Nr. 4,5.

Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer(Ndl.Nr) ist nur ein Vorschlag.
20 M x 20 Krausrippen auf Ndl.Nr. 4,5 = 10 x 10 cm.

Krausrippe (hin und zurück auf der Ndl): 1 Krausrippe = 2 Ndl. 1.Ndl: re, 2.Ndl: re.

Tubemütze: Mit Angora-Tweed oder Lima auf Ndl.Nr. 4,5 36 M anschlagen. Krausrippen stricken bis die Arb 44 cm misst, abketten. Den Anschlagrand und den Abkettrand gegen einander legen und zusammennähen, so entsteht ein etwa 18 cm langes Rohr.

Pulswärmer: Mit Angora-Tweed oder Lima auf Ndl.Nr. 4,5 30 M anschlagen. Krausrippen stricken bis die Arb 18 cm misst, abketten. Den Anschlagrand und den Abkettrand gegen einander legen und zusammennähen, so entsteht ein etwa 15 cm langes Rohr. Stricken Sie noch 1 Pulswärmer.

Diagramm


Carin 10.02.2019 - 09:40:

Hallo Kan ik voor dit model drops cloud (garengroep E) nemen ? Dank je ,carin

DROPS Design 13.02.2019 kl. 11:43:

Dag Carin,

Cloud is een dikker garen en heeft een andere stekenverhouding. Je kunt het beste een garen nemen met dezelfde stekenverhouding (14 st in de breedte = 10 cm).

Dori 13.12.2016 - 23:39:

Hola,quiero decir que me equivoque al mirar las instrucciones,estas estan correctas,perdon por el comentari del otro dia,gracias

Dori 11.12.2016 - 21:53:

Hola,las instrucciones para realizar la chaqueta no corresponden con el dibujo de la foto,las podriais rectificar? Gracias

DROPS Design 31.12.2016 kl. 19:23:

Hola Dori. Las explicaciones están correctos.

Emanuela 13.04.2016 - 17:50:

Vorrei chiedere se è possibile fare questo modello utilizzando il filato Drops Puna. Mi sembra di aver capito che è necessario lavorare due fili insieme, per dirla in altre parole con due gomitoli contemporaneamente o mi sbaglio? Nel caso occorrano due gomitoli possono essere entrambi del filato Puna, dello stesso colore o di due colori differenti? Grazie per la risposta.

DROPS Design 13.04.2016 kl. 18:29:

Buonasera Emanuela. Questo modello è realizzato con 2 capi lavorati insieme: un filato del gruppo B e uno del gruppo C. Puna ė del gruppo B. Potrebbe p.es usare il filato Puna insieme al filato Brushed Alpaca Silk. Buon lavoro!

Lilian 29.12.2015 - 15:28:

Hej Hvis jeg vil strikke model 80-20 kun med garnet Muskat hvor meget garn skal jeg så beregne? Mvh Lilian

DROPS Design 25.01.2016 kl. 14:33:

Hej Lilian, Så skal du bruge dobbelt tråd for at få strikkefastheden til at stemme, og Muskat er tung i forhold til både Lima og Brushed Alpaca Silk, så da skal du nok op i 30 nøgler, alt efter hvilken størrelse du vil strikke. Vi tror det er bedre at finde en model i Muskat så du er sikker på resultatet. God fornøjelse!

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 80-20

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.