DROPS Baby / 4 / 19

Rocking in Lavender by DROPS Design

Set mit Pullover, Hose, Mütze, Socken in DROPS BabyMerino. Decke in Karisma.

Das Foto zeigt das Set (ausser der Decke) in Baby-ull. Diese Qualität wird leider nicht mehr verkauft.

Grösse: 3 - 6/9 - 12/18 Monate (2 - 3/4) Jahre

Material: Garnstudios DROPS Baby Merino

Für das ganze Set:
300-350-400 (450-500) gr. Fb. Nr. 14, lila

Pullover:
100-150-150 (150-200) gr. Fb. Nr. 14, lila

DROPS Rundstricknadel und Nadelspiel 2 und 2,5.
DROPS Knöpfe: 1 Stk.

Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer (Ndl) ist nur ein Vorschlag!

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (19)

100% Schurwolle
von 3.45 € /50g
DROPS Baby Merino uni colour DROPS Baby Merino uni colour 3.45 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Baby Merino mix DROPS Baby Merino mix 3.45 € /50g
Lanade
Bestellen

100% Schurwolle
von 2.50 € /50g
DROPS Karisma uni colour DROPS Karisma uni colour 2.50 € /50g
Lanade
Bestellen
DROPS Karisma mix DROPS Karisma mix 2.50 € /50g
Lanade
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 38.20€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
Maschenprobe: 26 M. x 35 R. auf Nadel Nr.. 2,5 und in M1 gestrickt = 10 x 10 cm.

MUSTER: Siehe Diagramm. Das Diagramm zeigt das Muster von der Vorderseite.

KRAUSRIPPE (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.

Bündchen: * 1 re., 1 li. *. Von *-* wiederholen.

Vorder- und Rückenteil: Mit lila auf Nadel Nr. 2, 136-144-160 (176-192) M. anschlagen und 2 cm Bündchen stricken. Zu Rundstricknadel Nr.. 2,5, wechseln und M1 stricken. Stimmt die Maschenprobe? Nach 17-18-21 (24-24) die nächste R. wie folgt: 2 M. für das Armloch abk., 64-68-76 (84-92) M. für das Vorderteil stricken, 4 M. für das Armloch abk. 64-68-76 (84-92) M. für das Rückenteil stricken, 2 M. für das Armloch abk. Die Teile werden für sich fertig gestrickt.

Vorderteil: = 64-68-76 (84-92) M. Bei jeder 2. R. gegen das Armloch abk.: 2 M. x 1-1-1 (0-0), 1 M. x 3-1-1 (2-2) = 54-62-70 (80-88) M. Nach 24-26-29 (33-35) cm die mittleren 10-12-14 (18-24) M. für den Hals abk. Danach bei jeder 2. R. gegen den Hals abk.: 3 M. x 1, 2 M. x 2, 1 M. x 1. Nach 27-29-33 (37-40) cm abk.

Rückenteil: = 64-68-76 (84-92) M. Weiter wie beim Vorderteil für das Armloch abk. = 54-62-70 (80-88) M. Nach 22-24-28 (32-35) cm wie folgt teilen: Rechte Seite (mit den Knöpfen): über die ersten 30-34-38 (43-47) M. stricken – die äussersten 2 M. gegen die hintere Mitte in Krausrippe stricken. Nach 3 cm bei jeder 2. R. gegen den Hals abk.: 13-14-15 (17-20) M. x 1, 2 M. x 1, 1 M. x 1. Nach 27-29-33 (37-40) cm abk. Linke Seite (mit Knopfloch): 6 M. gegen die Mitte anschlagen = 30-34-38 (43-47) M. – die äussersten 2 M. gegen die Mitte in Krausrippe stricken. Nach 2,5 cm die 3. und 4. M. abk. und bei der nächsten R. darüber 2 neue M. anschlagen. Nach 3 cm bei jeder 2. R. gegen den Hals abk.: 13-14-15 (17-20) M. x 1, 2 M. x 1, 1 M. x 1. Nach 27-29-33 (37-40) cm abk.

Ärmel: Mit lila auf Nadelspiel Nr. 2, 44-46-48 (50-52) M. anschlagen und 2 cm Bündchen stricken. Zu Nadelspiel Nr. 2,5 wechseln und M1 stricken. Gleichzeitig unter dem Ärmel aufnehmen: 2 M. x 4-6-7 (9-16) bei Grösse 3 Monate: bei jeder 8. R., bei Grösse 6/9+ 12/18 Monate: bei jeder 7. R., bei Grösse 2 Jahre: bei jeder 5. R. und bei Grösse 3/4 Jahre: bei jeder 4. R. = 52-58-62 (68-84) M. Nach 14-16-19 (19-23) cm unter dem Ärmel 4 M. abk. und die Arbeit hin und zurück fertig stricken. Danach bei jeder 2. R. gegen die Schulter abk.: 3 M. x 4. Danach abk. Die Arbeit misst ca. 17-20-22 (22-26) cm.

Zusammennähen: Die Schulternaht zusammennähen. Rund um den Hals mit lila auf Nadel Nr. 2, ca.. 80-85-90 (95-100) M. aufnehmen und 1,5 cm Bündchen stricken. Danach abk. Die Ärmel einnähen und die Knöpfe annähen.




Hose:

Maschenprobe: 28 M. x 38 R. auf Nadel Nr. 2 und glatt gestrickt = 10 x 10 cm.

Material: DROPS Rundstricknadel 2. DROPS Knöpfe: 2 Stk.

MUSTER: Siehe Diagramm. Das Diagramm zeigt das Muster von der Vorderseite.

Bündchen: * 1 re., 1 li. *. Von *-* wiederholen.

Linkes Bein: Mit lila auf Rundstricknadel Nr. 2, 80-88-88 (96-96) M. anschlagen und 3 cm Bündchen stricken. Danach glatt weiterfahren und auf der Innenseite M. aufnehmen: 2 M. x 4 alle 2-3-3 (4-5) cm = 88-96-96 (104-104) M. Stimmt die Maschenprobe? Nach 17-18-20 (25-28) cm auf der Innenseite teilen (= Schritt), auf beiden Seiten 1 M. aufnehmen und die Arbeit hin und zurück weiterstricken. Nach 18-20-23 (27-30) cm auf beiden Seiten 5-7-3 (5-5) M. abk. = 80-84-92 (96-96) M. Die Arbeit zur Seite legen.

Rechtes Bein: Wie das linke Bein stricken.

Hose: Die M. auf eine Rundstricknadel legen = 160-168-184 (192-192) M. 3 R. stricken und hinten auf beiden Seiten der hinteren Mitmaschen aufnehmen: 1 M. x 8 bei jeder 2. R. Vorne auf beiden Seiten der vorderen Mitmaschen abn.: 1 M. x 8 bei jeder 2. R. = 160-168-184 (192-192) M. Nach 33-37-42 (47-51) cm gleichmässig verteilt 24-28-34 (32-32) M. abn. = 136-140-150 (160-160) M. Mit dem Bündchen weiterfahren und vorne in der Mitte einen Markierungsfaden einziehen. Nach 8 cm auf beiden Seiten 5-5-6 (6-7) cm vom Markierungsfaden je ein Knopfloch einstricken = 3 M. abk. und beider nächsten R. darüber 3 neue M. anschlagen. Nach 10 cm abk. Die ganze Arbeit misst ca.. 43-47-52 (57-61) cm. Im Schritt zusammennähen.

Träger: Auf Nadel Nr. 2 11-11-11 (13-15) M. anschlagen und ca. 30 cm Bündchen stricken. Danach abk. Die Träger hinten in der Mitte mit ca. 5-8 cm Abstand annähen. Die Knöpfe annähen.



Mütze:

Grösse: 3 - 6 (12 Monate - 2 Jahre)

Material: DROPS Nadel 2,5.

Maschenprobe: 26 M. x 52 R. auf Nadel Nr. 2,5 und in Krausrippe = 10 x 10 cm.

KRAUSRIPPE (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.
Mütze: Mit lila auf Nadel Nr. 2,5, 33-38 (42-46) M. anschlagen und Krausrippe stricken. Gleichzeitig auf der rechten Seite 1 M. aufnehmen und auf der linken Seite 1 M. abn.
1. R. (= Vorderseite): 2 re., 1 Umschlag (= 1 Aufnahme), weiterfahren bis noch 4 M. übrig sind und 2 re. zusammen, 2 re . stricken
2.R (= Rückseite): Bis zum Umschlag kraus re str, den Umschlag verschränkt li. stricken. Die 1. und 2. R. wiederholen bis die Arbeit 5,5-6 (6,5-7) cm misst. Danach auf der rechten Seite 1 M. abn. und auf der linken Seite 1 M. zunehmen.
Die nächste Hin-R wie folgt stricken: 1 re, 1 re abheben, 1 re, die abgehobene M überziehen, dann stricken bis noch 2 M auf der Nadel sind, 1 Umschlag, 2 re.
Die nächste Reihe ist eine Rück-R.: 2 re, 1 re verschränkt und die Reihe kraus re fertig stricken. Diese 2 Reihen über 5,5-6 (6,5-7) cm wdh.
Dann bei jeder 4. R. auf der rechten Seite 1 M. zunehmen und auf der linken Seite bei jeder 2. R. 1 M. abn. (= 15,5-17 (17,5-18) cm) = hinten in der Mitte. Hier einen Markierungsfaden einziehen. So weiterstricken (jedoch spiegelverkehrt). Nach 31-34 (35-36) cm abk.

Hinterkopf = Abkettkante, d.h. 2 ganze Spitzen und 2 halbe Spitzen.
Auf der anderen Seite die mittleren der 3 ganzen Spitzen = Anschlagskante, Stirn.
Die Mütze hinten wie folgt zusammennähen: Die erste halbe Spitze mit dem ersten Teil der ersten ganzen Spitze. Weiter den zweiten Teil der ersten ganzen Spitze mit dem ersten Teil der zweiten ganzen Spitze zusammennähen. Danach den zweiten Teil der zweiten ganzen Spitze mit der letzten halben Spitze zusammennähen. Am Schluss die Arbeit hinten Kante an Kante zusammennähen.



Socken:
Grösse: 3 - 6/9 - 12/18 Monate (2 - 3/4) Jahre.
Fusslänge: 10-11-12 (14-15) cm.
Material: Garnstudios DROPS Nadel 2 und 2,5. DROPS
Häkelnadel Nr. 2,5.

Maschenprobe: 26 M. x 52 R. auf Nadel Nr. in Krausrippe = 10 x 10 cm.

KRAUSRIPPE (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.

Bündchen: * 1 re., 1 li. *, von *-*.

Socke: Mit lila auf Nadel Nr. 2, 46-50-50 (54-54) M. anschlagen und 6-7-7 (8-8) cm Bündchen hin und zurück stricken. 1 R. glatt. Zu Nadel Nr. 2,5 wechseln und gleichzeitig 10-14-8 (12-8) M. abn. = 36-36-42 (42-46) M. Die nächste R. von der Vorderseite: * 2 re. zusammen, 1 Umschlag *, von *-* wiederholen. 1 R. glatt. Auf beiden Seiten je 12-12-14 (12-14) M. auf einen Hilfsfaden legen und 6-7-9 (10-10) cm Krausrippe über die mittleren 12-12-14 (18-18) M. stricken. Die M. vom Hilfsfaden auf die Nadel legen und auf beiden Seiten des Mittelstücks je 16-18-23 (26-26) M. aufnehmen = 68-72-88 (94-98) M. 3-4-4 (5-5) cm Krausrippe über alle M. stricke und gleichzeitig nach 2-2,5-2,5 (3-3) cm bei jeder 2. R. abn.: am Anfang, am Schluss und auf beiden Seiten der Mitmasche. Nach 3-4-4 (5-5) cm. abk. und die Socken zusammennähen. Eine Lm-Schnur (ca. 30-35 cm) häkeln und durch die Lochtour ziehen.

-----------------------------------
Decke in „Karisma“

350 gr. Fb. Nr. 1, natur

Material: Garnstudios DROPS Karisma

Material: DROPS Nadel Nr. 3,5.

Maschenprobe: 21 M. auf Nadel Nr. 3,5 und im Muster = 10 cm breit.

MUSTER: Siehe Diagramm A.1-A.4. Das Diagramm zeigt das Muster von der Vorderseite.

KRAUSRIPPE (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.

DECKE:
Anschlag: 128 Maschen mit natur auf Nadel Nr. 3,5. 3 Krausrippen (= 6 Reihen kraus rechts) stricken. Dann im Muster über die mittleren 120 Maschen wie folgt stricken (die äußersten je 4 Maschen beidseitig kraus rechts stricken), wie folgt: 8 cm A.3, A.4 1 x, ca. 11 cm A.1 – daran angepasst, dass ein ganzes Quadrat gestrickt wurde, A.4 1 x, 8 cm A.2, A.4 1 x, 16 cm A.3, A.4 1 x, ca. 11 cm A.1 – daran angepasst, dass ein ganzes Quadrat gestrickt wurde, A.4 1 x, 8 cm A.2, A.4 1 x, 8 cm A.3, 3 Krausrippen (= 6 Reihen kraus rechts). Abketten, die Decke hat eine Länge von ca. 82 cm.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

unter Mütze (1 Umschlag, 2 re. und nicht: 1 Umschlag, 2 re zusammenstr):....Die nächste Hin-R wie folgt stricken: 1 re, 1 re abheben, 1 re, die abgehobene M überziehen, dann stricken bis noch 2 M auf der Nadel sind, 1 Umschlag, 2 re.
Die nächste Reihe ist eine Rück-R...

Online aktualisiert am: 04.04.2006
Diagramme aktualisiert. Die Diagramme für die Decke wurden von M nach A umbenannt.
Online aktualisiert am: 20.04.2018

Diagramm

= re
= li



Kommentare (19)

Schreiben Sie einen Kommentar!

France 01.11.2018 - 14:46:

Je viens de comprendre. Donc sur les 120 mailles centrales, je répète le motif M3, et je tricote pendant 8 cm. Ensuite je fais 1 fois le diagramme M4 sur les 120 mailles et je continue avec M1. Enfin je vais pouvoir commencer. Merci de votre patience

France 01.11.2018 - 13:43:

Quand vous dites "8 cm en A3 (en largueur)" est-ce que ca veut dire que je répète les 4 mailles du diagramme A3 pendant 8 cm? Et que vous vous dire par "ajuster après 1 motif entier)"? Désolée mais je ne comprends pas.

DROPS Design 01.11.2018 kl. 14:28:

Bonjour France, les diagrammes se répètent en largeur sur les 120 m centrales mais ensuite en hauteur: répétez A.3 en hauteur jusqu'à ce que le motif mesure 8 cm, tricotez ensuite 1 fois A.4 en hauteur, tricotez en suivant A.1 jusqu'à ce que le motif (A.4) mesure 10-11 cm (tricotez un peu moins ou un peu plus de rangs si besoin pour que le dernier rang de A.4 soit le dernier rang du diagramme) et ainsi de suite. Bon tricot!

France 01.11.2018 - 11:20:

Pour la couverture, que veut dire "10-11 cm de A1(en largueur) (ajuster après 1 motif entier)". Je dois ajuster le motif pour arriver à un total de 120m. Est-ce possible de dire le nombre de mailles de chaque motif pour arriver à 120 m centrales?

DROPS Design 01.11.2018 kl. 14:22:

Bonjour France, la couverture se tricote sur les 128 m du début à la fin ainsi: 4 m point mousse, point fantaisie en suivant l'ordre des diagrammes indiqué en hauteur, 4 m point mousse: après 8 cm de A.3, tricotez A.4 1 fois en hauteur, puis 10-11 cm en suivant A.1 ajuster pour que le dernier rang de A.1 soit le dernier du diagramme, tricotez ensuite A.4, 8 cm de A.2 etc.. Bon tricot!

France 31.10.2018 - 18:56:

Pour la couverture comment arriver à 128 mailles lorsque je suis le patron. En comptant les mailles des diagrammes j'arrive à 96 mailles, Il y a certainement quelque chose que je ne comprends pas. Je ne suis pas un experte du tricot! Ex A.1=12m, A.2=6 etc

DROPS Design 01.11.2018 kl. 08:54:

Bonjour France, vous travaillez les 4 diagrammes A1-A4. Tricoter 1 cm au point mousse (en hauteur) et continuer en point fantaisie sur les 120 m centrales, et 4 m au point mousse de chaque côté ainsi : 8 cm en A3 (en largueur), A4, 10-11 cm de A1(en largueur) (ajuster après 1 motif entier), A4, 8 cm de A2 (en largueur), A4, 16-17 cm de A3 (en largueur), A4, 10-11 cm de A1(en largueur) (ajuster après 1 motif entier, A4, 8 cm de A2 (en largueur), A4, 8 cm de A3 (en largueur), 1 cm au point mousse, rabattre. Bon tricot!

Vivi Rosendahl 30.01.2018 - 16:55:

I opskriften står der pinde nr. 2 og 2,5. På baby merino nr 3. Hvad skal man rette sig efter?

DROPS Design 01.02.2018 kl. 08:33:

Hei Vivi. Du skal bruke den pinnestørrelsen som gir deg den strikkefastheten som er oppgitt i oppskriften. I denne oppskrifter står det: Strikkefasthet: 26 m x 35 p på p 2,5 og M.1 = 10 x 10 cm. Husk pinnenr er kun veiledende! Lage en strikkeprøve med både pinne str. 2,5 og 3 og sjekk hvilken pinne størrelse du må bruke. God Fornøyelse!

Veronika 30.10.2017 - 16:12:

Hallo, ich habe jetzt die Mütze zusammengenäht, eine Frage wo werden denn die Schnüre befestigt, wird die erste Reihe mit der letzten zusammengenäht?? danke

DROPS Design 31.10.2017 kl. 09:14:

Liebe Veronika, die Schnürren werden am Ende der Spitze auf beiden Seiten zusammengenäht - und für die Mütze wird die erste Reihe mit der letzen zusammengenäht - siehe Video. Viel Spaß beim stricken!

Sannie 21.09.2017 - 15:55:

Jeg mener, der er en fejl i opskriften på trøjen i den mindste størrelse. Der står "slå 136 masker op. ". Man skal så få et mønster bestående af 12 masker til at passe, men 12 går ikke op i 136. Mon ikke der skulle stå "Slå 132 masker op".

Carina Johansson 12.12.2016 - 10:01:

Hej jag undrar hur lång rundstickan ska vara om man stickar minsta stl?

DROPS Design 12.12.2016 kl. 13:41:

Hej Carina. Jeg vil tro du kan bruge en 60 cm - ellers kan du altid bruge magic loop teknikken:

Hanne K 24.11.2016 - 08:32:

Hei! Jeg får ikke tredje del av luen til å "gå opp"; der det står fortsett med å øke 1m i høyre side hver 4.p og felle 1m i venstre side hver 2.p. Menes det hver 4.p og hver 2.p fra retten? Slik at det økes på p 1,5,10 osv fra retten og felles på p 1,3,5 osv fra retten?

DROPS Design 24.11.2016 kl. 15:34:

Hei Hanne. Ja, du gör det fra retten og teller saadan her: p med öke/felle = p "0". Neste p er fra vrangen = 1. p, neste p fra retten = 2. p (fel i slut af denne p), neste p fra vrangen = 3. p og neste p fra retten = 4 p: ök i starten af p og fel i slut af pinden.

Toos Ter Horst 17.08.2016 - 16:29:

Waarom geen broekjes op twee naalden dat wou ik graag weten

DROPS Design 17.08.2016 kl. 18:50:

Garnstudio is een Noors bedrijf en dit is de Scandinavische manier. Er zijn veel voordelen, bijvoorbeeld dat er geen naden in het broekje zitten. Onze patronen zijn een mix van heen en weer gebreid en in het rond gebreid.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Baby 4-19

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.