DROPS Children 6-3 by DROPS Design

DROPS Norwegerjacke und Socken in „Camelia“

Schlagwörter: Jacken, nordisch, socken,
Diese Anleitung hat noch keinen Namen. Schlagen Sie einen vor!

Camelia wird leider nicht mehr verkauft.


Material: DROPS Camelia

Jacke und Socken:
250-250-300 (300-350) gr. Fb. Nr. 8, natur
200-200-250 (250-300) gr. Fb. Nr. 5, grau
Jacke:
200-200-250 (250-300) gr. Fb. Nr. 8, natur
150-150-200 (200-250) gr. Fb. Nr. 5, grau
Socken:
100-100-100 (100-100) gr. Fb. Nr. 5, grau
50- 50- 50 ( 50- 50) gr. Fb. Nr. 8, natur

DROPS Knöpfe: 5-5-6 (6-6) Stk.
DROPS Rundnadel und Nadelspiel 2,5 und 3,5.

Maschenprobe: 23 M. x 30 R. auf Nadel Nr. 3,5 und im Muster gestrickt = 10 x 10 cm.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Kommentare (3)
Muster: Das ganze Muster wird glatt gestrickt

Bündchen: * 1 re., 1 li.*.

Kante: 3 cm glatt, 1 R. li.(= Kante), 3 cm glatt.

Vorder- und Rückenteil: Die Jacke wird nach der Kante rund gestrickt und am Schluss im Armloch und in der Mitte aufgeschnitten. Mit natur auf Rundnadel Nr. 2,5, 160-170-180 (190-200) M. anschlagen und 5 cm Bündchen stricken. Zu Rundnadel 3,5 wechseln und glatt rund stricken, gleichzeitig bei der 1. R. gleichmässig verteilt 24-28-36 (36-40) M. aufnehmen und vorne in der Mitte 5 neue M. anschlagen (diese Maschen werden zum Aufschneiden gebraucht und nicht im Muster gestrickt) = 184-198-216 (226-240) M. (+ 5 M.). M1 stricken. Stimmt die Maschenprobe? Gleichzeitig nach 26-28-31 (32-33) cm die nächste R. wie folgt stricken: 46-50-54 (57-60) M. Vorderteil, 5 M. aufnehmen, 92-98-108 (112-120) M. Rückenteil, 5 M. aufnehmen, 46-50-54 (57-60) M. Vorderteil (diese Maschen werden zum Aufschneiden gebraucht und nicht im Muster gestrickt). Gleichzeitig nach 26-28-31 (32-33) cm (nach einem ganzen oder halben Stern) die Musterfarbe wechseln. Nach 40-43-48 (50-52) cm vorne die mittleren 28-30-30 (32-32) M. (+5 M.). Die Arbeit hin und zurück fertig stricken. Weiter bei jeder 2. R. gegen den Hals abk.: 2 M. x 2, 1 M. x 3. Gleichzeitig nach 42-45-50 (52-54) cm M2 stricken. Nach 43-46-51 (53-55) cm hinten die mittleren 40-40-42 (42-44) M. für den Hals abk. Danach bei jeder nächsten R. 1 M. gegen den Hals abk. Nach M2 abk. Die Arbeit misst ca. 45-48-53 (55-57) cm.

Ärmel: Mit natur auf Nadelspiel Nr. 3,5, 36-38-40 (42-44) M. anschlagen und 4 cm Bündchen stricken. Zu Nadelspiel Nr. 3,5, wechseln und M1 stricken (Passen Sie auf dass ein Rapport in die Mitte kommt), gleichzeitig bei der 1. R. gleichmässig verteilt 10-8-10 (14-12) M. aufnehmen = 46-46-50 (56-56) M. Gleichzeitig nach dem Bündchen unter dem Ärmel 2 M. aufnehmen, total 21-23-26 (25-27). Grösse 3/4: abwechslungsweise bei jeder 2. und 3.R. Grösse 5/6+7/8: bei jeder 3.R. und Grösse 9/10+11/12: abwechslungsweise bei jeder 3. und 4.R. = 88-92-102 (106-110) M.. Nach 26-29-32 (36-40) cm 2 cm glatt mit der linken Seite nach aussen stricken (Nahtzugabe für das hinein nähen der Ärmel). Danach abk.

Zusammennähen: Ziehen Sie, in der Mitte der erhöhten M., einen Heftfaden ein. Nähen Sie jetzt 2 Maschinennähte entlang der Heftfäden, 1. Naht = 1/2 M. vom Heftfaden, 2. Naht = 1/2 M. von der 1. Naht. Am Armloch und in der Mitte aufschneiden. Die Schulternaht zusammennähen. Am linken Vorderteil mit natur auf Nadel Nr. 2,5,ca. 90-110 M. aufnehmen und die Kante stricken. Am rechten Vorderteil wiederholen jedoch nach 1 cm 5-5-6 (6-6) Knopflöcher einstricken. - 1 Knopfloch = 2 M. abk und bei der nächsten R. 2 neue M. anschlagen. Die Kanten auf der linken Seite annähen. Rund um den Hals mit Nadelspiel Nr. 2,5, ca. 96-108 M. aufnehmen und M2 hin und zurück stricken, 1 R. li., 9 R. glatt, abk. Ärmel wie folgt annähen: Abwechslungsweise 1 Stich in die letzte glatt gestrickten R. des Ärmels und 1 Stich in die erste M. innerhalb der Maschinennaht. Nähen Sie nun die Nahtzugabe auf der linken Seite, über die aufgeschnittenen Maschen. Die Knöpfe annähen. Alle Kanten auf der linken Seite annähen.




Socken:

Modell: DROPS design

Grösse: 3/4 - 5/6 - 7/8 (9/10 - 11/12) Jahre.
Fusslänge: 17-18-20 (22-24) cm.

Material: DROPS Nadelspiel 2,5 und 3,5.

Maschenprobe: 23 M. x 30 R. auf Nadel Nr. R. 3,5 und glatt gestrickt.
Bündchen: * 1 re., 1 li.*

Socken: Mit grau auf Nadelspiel Nr. 2,5, 50-52-54 (58-60) M. anschlagen und 5 cm Bündchen stricken. Zu Nadelspiel Nr. 3,5, wechseln und gleichzeitig bei der 1. R. gleichmässig verteilt 1-3-1 (3-1) M. aufnehmen = 51-55-55 (61-61) M. 48-52-52 (58-58) M. von M1 stricken (beim Pfeil anfangen) und M3 stricken (= hintere Mitte). Stimmt die Maschenprobe? Nach 11-12-12 (13-13) cm hinten in der Mitt auf beiden Seiten von M3 abn.: 1 M. x 5-6-4 (7-6) Grösse 3/4+9/10: abwechslungsweise bei jeder 3. und 4.R. Grösse 5/6+7/8 +10/11: bei jeder 4.R. = 41-43-47 (47-49) M. Nach 30-32-34 (36-38) cm mit grau fertig stricken.
Ferse: Über die mittleren 21 M. hinten, 4-4-5 (5-5) cm glatt stricken (die restlichen 20-22-26 (26-28) M. auf einen Hilfsfaden legen).
Fersenabnahme (1. R. von der Vorderseite):
1. R.: 11 re., 2 verschränkt re. zusammen, 1 re., Arbeit drehen
2. R.: 1 M. abheben, 3 li., 2 li. zusammen, 1 li., Arbeit drehen
3. R.: 1 M. abheben, 4 re., 2 M. verschränkt re. zusammen, 1 re., Arbeit drehen,
4. R.: 1 M. abheben, 5 li., 2 li. zusammen, 1 li., Arbeit drehen,
5. R.: 1 M. abheben, 6 re., 2 verschränkt re. zusammen, 1 re., Arbeit drehen,
6. R.: 1 M. abheben, 7 li., 2 li. zusammen, 1 li., Arbeit drehen
7. R: 1 M. abheben, 8 re., 2 verschränkt re. zusammen, Arbeit drehen
8. R: 1 M. abheben, 9 li., 2 li. zusammen, 1 li., Arbeit drehen
9. R: 2 re. zusammen, 9 re., 2 verschränkt re. zusammen = 11 M.
Auf beiden Seiten der Ferse 10-10-10 (10-10) M. aufnehmen und die restlichen M. wieder auf die Nadel legen = 51-53-57 (57-59) M. Weiter auf beiden Seiten der 20-22-26 (26-28) M. vom Fussrücken abn.: 1 M. x 4-3-3 (3-3) bei jeder 2. R. = 43-47-51 (51-53) M. –

Nach 13-14-16 (18-20) cm (von der Ferse) gegen die Spitze abk. Auf beiden Seiten einen Markierung einziehen ( 21-23-25 (25-27) M. Fusssohle und 22-24-26 (26-26) M. Fussrücken). Auf beiden Seiten der Markierung 1 M. abn. total 8-9-11 (11-11) Mal abwechslungsweise bei jeder und jeder 2.R. = 11-11-7 (7-9) M. Den Faden durch die restlichen M. ziehen.

Diagramm

= natur
= grau

Heléne Hartman 13.02.2018 - 18:15:

Hej! Jag har stickat hela bålen men förstår inte ökningarna på ärmen, de som är efter ökningarna efter resåren.. HJÄLP

DROPS Design 14.02.2018 kl. 14:00:

Hei Helene. Når vrangborden/resåren er ferdig strikket skal du øke 2 masker 21 ganger vekselsvis (annen hver gang). Første øking er på 2. omgang, deretter strikkes det 2 omganger og økes på 3. omgang etter 1. økning). Så strikkes det 1 omgang og så økes det (= 2.omgangs økning), så strikkes det 2 omganger og på neste omgang økes det (= 3.gangs økning). Slik økes det vekselsvis. God Fornøyelse!

Klara 08.03.2016 - 07:58:

Ich mag die alten Designs sehr! Ich würde mich sehr freuen, wenn Drops endlich ein reines dünnes (am besten nicht superwash behandelts) Schurwollgarn ins Programm nehmen würde. Gibt es Pläne dazu? Wie kommt es das Estnische Garne mit langen Farbverläufen und diesen wunderbar satten Farben so erfolgreich sind, und Drops erkennt diese Vorliebe der Stricker-Community nicht?

DROPS Design 08.03.2016 kl. 08:38:

Liebe Klara, unser Einkaufsteam ist immer am Evaluieren, welche Garne unser Sortiment am besten ergänzen würden und Sie dürfen im Laufe des Jahres wieder neue Qualitäten erwarten.

Monica De Leeuw 14.11.2013 - 22:26:

Moet armsgat t/m schouderpatroon ingeknipt worden, of er onder blijven. Dan is armsgat nl 22 cm ipv 19 cm bij maat 86. op de foto kan ik het niet goed zien. Patroon tekening lijkt dat het helemaal ingeknipt moet worden en dan de schoudernaden weer dicht naaien.

DROPS Design 21.11.2013 kl. 14:26:

Hoi Monica. Je knipt alleen de armsgaten open - vanaf waar je de 5 st hebt opgezet tot aan de afkantnld. De schoudernaden zijn niet dicht, deze naai je gewoon samen bij het afwerken.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS Children 6-3

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.