DROPS / 83 / 14

DROPS 83-14 by DROPS Design

DROPS Pulli in "Karisma Superwash" und Schal und Pulswärmer in "Vienna.

Diese Anleitung hat noch keinen Namen. Schlagen Sie einen vor!

Pulli:

Grösse: XS/S - S/M - M/L - L/XL - XXL
Wegen des Musters wird der Pulli kleiner als auf der Massskizze angegeben.

Material: DROPS Karisma Superwash
500-550-600-650-700 gr Fb.Nr. 26, rotrosa
und: DROPS Vienna
50 gr Fb.Nr. 28, cerise (für die Kanten).

DROPS Nadel und kleine Rundstr.Ndl.Nr. 3,5.

Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer (Ndl.Nr) ist nur ein Vorschlag.
22 M x 30 RE auf Ndl. Nr. 3,5 und glatt gestrickt = 10 x 10 cm.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (1)

100% Schurwolle
von 1.98 € /50g
DROPS Karisma uni colour DROPS Karisma uni colour 1.98 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Karisma mix DROPS Karisma mix 1.98 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Vienna DROPS Vienna
91% Mohair, 9% Polyester
Nicht mehr im Sortiment
find alternatives
Nadeln & Häkelnadeln
Bündchen: * 2 re, 4 li *, von *-* wiederholen.

Muster: Siehe Diag. M.1 und M.2. Diag. zeigt das Muster von der Hinr. gezeichnet.

Vorderteil: Mit Karisma auf Ndl. Nr. 3,5 98-110-116-128-140 M locker anschlagen (inkl 1 Randm. auf jeder Seite) und 2 Ndl Glattstr. stricken (1.Ndl. = Hinreihe). Danach das Bündchen in dieser Weise stricken: 1 Randm, 2 li, * 2 re, 4 li *, von *-* wiederholen und mit 2 re, 2 li und 1 Randm abschliessen. Wenn die Arb. 4 cm misst – so anpassen, dass die nächste Ndl von der Hinreihe gestrickt wird – auf jeder Seite der mittleren 32-32-38-38-38 M, wie in M.1 gezeigt, aufnehmen: auf alle 4.Ndl bis zur Halsschrägung aufnehmen – die neuen M werden fortlaufend ins Bündchen eingestrickt (siehe M.1), das Bündchen verschiebt sich deshalb zu beiden Seiten. Gleichzeitig auf den selben Ndl, wo Sie aufnehmen, ketten Sie auf jeder Seite den ganzen Weg nach oben 1 M ab – dies wird gemacht, damit die Maschenzahl gleichbleibend sein soll.

Wenn die Arb. 35-36-37-38-39 cm misst, für das Armloch auf beiden Seiten alle 2.Ndl abketten: 3 M 1-2-2-2-2 Mal, 2 M 2-2-3-4-5 Mal und 1 M 2-4-3-5-8 Mal = 80-82-86-90-92 M auf der Ndl übrig. Achtung: Mit dem Muster wie zuvor weiterfahren und gleichzeitig für das Armloch abketten – vergessen Sie nicht 1 M auf der Ndl abzuketten, mit dem Aufnehmen unabhängig vom Armlochabketten. Wenn die Arb. 47-49-51-53-55 cm misst, die mittleren 20-22-22-22-24 M auf 1 Hilfsfaden für den Hals legen – M.1 wird jetzt beendet und Sie stricken mit re über re und li über li weiter. Weiter gegen den Hals auf alle 2.Ndl abketten: 2 M 2 Mal und 1 M 4 Mal = 22-22-24-26-26 M auf jeder Schulter übrig. Wenn die Arb. 54-56-58-60-62 cm misst, mit re über re und li über li abk.

Rückenteil: M anschlagen und wie das Vorderteil stricken. Für die Armlöcher, wie beim Vorderteil, abketten und weiterfahren bis die Arb 52-54-56-58-60 cm misst. Jetzt die mittleren 32-34-34-34-36 M für den Hals abketten – M.1 wird jetzt beendet und Sie stricken re über re und li über li weiter. Weiter auf jeder Seite des Halses auf alle 2.Ndl abketten: 1 M 2 Mal = 22-22-24-26-26 M auf der Schulter übrig. Mit re über re und li über li abketten, wenn die Arb 54-56-58-60-62 cm misst.

Ärmel: Mit Vienna auf Ndl.Nr. 3,5 80-80-80-92-92 M anschlagen (inkl 1 Randm auf jeder Seite), zu Karisma wechseln und 2 Ndl Glattstr. stricken (1.Ndl. = Hinreihe). Danach das Bündchen in dieser Weise stricken: 1 Randm, 2 li, * 2 re, 4 li *, von *-* wiederholen und mit 2 re, 2 li und 1 Randm abschliessen. Nach 1 cm wird M.2 über die mittleren 26 M oben auf dem Ärmel gestrickt (die übrigen M werden wie zuvor gestrickt). Nach M.2 sind 56-56-56-68-68 M auf der Ndl. Mit dem Bündchen weiterfahren - gleichzeitig, wenn die Arb 17 cm misst, 1 M innerhalb der 3 äussersten M auf jeder Seite aufnehmen (wenn Sie den Ärmel zusammennähen, gibt es bis nach oben 4 li in der Mitte unten am Ärmel). Total 12-18-18-18-18 Mal aufnehmen. in Gr. XS/S: auf alle 8.Ndl, in Gr. S/M + M/L + L/XL: abwechselnd alle 4. und 5.Ndl , und in Gr. XXL: auf alle 4.Ndl = 80-92-92-104-104 M – die neuen M werden fortlaufend ins Bündchen eingestrickt, dh. die 4 ersten werden li gestrickt, die 2 nächsten re usw. Wenn die Arb. 49-47-46-45-43 cm misst, für die Schulter auf jeder Seite auf alle 2.Ndl abketten: 3 M 1 Mal, 2 M 3-3-4-4-4 Mal und 1 M 2-6-6-8-11 Mal, weiter 2 M auf jeder Seite abketten bis die Arb 56 cm misst, danach 3 M 1 Mal auf jeder Seite abketten. Die restlichen M abk, wenn die Arb ca 57 cm misst.

Zusammennähen: die Schulternaht zusammennähen.

Hals: Mit Karisma auf kleine Rundstr.Ndl.Nr 3,5 um den Hals ca 96 bis 108 M (mit 6 teilbar inkl die M vom Hilfsfaden vorne). 1 R li, 1 R re, 1 R li und 1 R re stricken, danach mit dem Bündchen weiterfahren – achten Sie darauf, dass in der Mitte vorne das Bündchen mit dem Bündchen am Vorderteil übereinstimmt. Wenn der Hals 9-10-10-11-12 cm misst, zu Vienna wechseln, 2 R Glattstr. stricken und locker abketten.

Die Ärmel innerhalb 1 Randm. annähen. Die Seiten- und Ärmelnaht in einem, innerhalb 1 Randm zusammennähen.


Pulswärmer:

Mass: Länge: ca 18 cm. Umkreis: ca 19 cm.

Material: Vienna

50 gr Fb.Nr. 28, cerise

DROPS Nadel Nr. 6.

Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer (Ndl.Nr) ist nur ein Vorschlag.
14 M x 24 R auf Ndl. Nr.6 und in Krausrippen gestrickt = 10 x 10 cm.

Krausrippe (hin und zurück auf der Ndl):
1 Krausrippe = 2 Ndl. 1.Ndl: re, 2.Ndl: re.

Pulswärmer: Von der Seite und um das Handgelenk stricken. Mit Vienna auf Ndl.Nr. 6, 25 M locker ansch und 19 cm Krausrippen stricken (eventuell bis zur erwünschten Länge). Dann locker abketten. Den Anschlagrand gegen den Abkettrand nähen – im äussersten Teil der äussersten M nähen, damit die Naht nicht dick sein soll. Stricken Sie noch 1 Pulswärmer.


Schal:

Mass: ca 24 x 210 cm

Material: Vienna

50 gr Fb.Nr. 57, orange

50 gr Fb.Nr. 28, cerise

DROPS Nadel Nr. 9.

Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer (Ndl.Nr) ist nur ein Vorschlag.
8 M auf Ndl. Nr. 9 und im Lochmuster gestrickt = 10 cm in der Breite.

Lochmuster: 1.Ndl: * 2 re zusammen, 1 Umschlag *, von *-* wiederholen bis 1 M übrig sit und mit 1 re abschliessen. Die 1.Ndl bis zum fertigen Mass wiederholen – Achtung: Sie stricken auf alle Ndl Muster!

Schal: Mit orange Vienna auf 2 Ndl. Nr. 9, 19 M anschlagen. Die eine Ndl herausziehen bevor Sie weiterfahren (dies wird gemacht, damit der Anschlagrand elastisch sein soll). 2 Ndl re stricken, danach mit dem Lochmuster weiterfahren - siehe die Erklärung oben. Wenn der Schal ca 105 cm misst, zu cerise wechseln und weiterfahren, bis die Arb 210 cm misst. 2 Ndl re stricken, danach locker abketten.

Diagramm

= re. auf der Vorderseite und li. auf der Rückseite
= li. auf der Vorderseite und re. auf der Rückseite
= 1 Umschlage (bei der nächsten R. verschränkt li. stricken)
= 1 Umschlage (bei der nächsten R. verschränkt re. stricken)
= 2 verschränkt li. zusammen
= 2 li. zusammen
= 1 M. re. abheben, 1 re., die abgehobene über die gestrickte ziehen.
= 2 re. zusammen


MaFrançoise 02.11.2012 - 15:42:

Merci Nathalie pour la correction ! le pull progresse, les côtes en diagonales se dessinent...je continue ce beau modèle seyant

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 83-14

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.