DROPS / 54 / 8

DROPS 54-8 by DROPS Design

DROPS Jacke in ” Camelia”

Schlagwörter: grafisch, Jacken, nordisch,
Diese Anleitung hat noch keinen Namen. Schlagen Sie einen vor!

P.S. Camelia wird leider nicht mehr verkauft. Eine Liste mit Alternativen finden Sie unten.

Grösse: Small (Medium-Large)
Oberweite: 104 (112-120) cm
Länge: 56 (58-59) cm
Ärmellänge: 56-56-57 cm.

Material: Camelia
300 (300-350) gr. Fb. Nr. 18, lila
250 (250-300) gr. Fb. Nr. 44, hell oliven
50 ( 50- 50) gr. Fb. Nr. 36, senf

DROPS Rundstricknadel 2,5. Rundstricknadel und Nadelspiel 3 und 3,5 – Maschenprobe: 23 M. x 30 R. auf Ndl. Nr. 3,5 und im Muster gestrickt = 10 x 10 cm.
DROPS Reissverschluss schwarz: 50 cm (Nr. 7108).

Maschenprobe: Achtung, die Nadelnummer (Ndl) ist nur ein Vorschlag!

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (0)
Kante: 3 cm glatt, 1 R. li. (= Kante), 3 cm glatt.

Krausrippe (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.

Muster: Siehe Diagramm M1. Das Diagramm zeigt das Muster von der rechten Seite.

Knöpfe: Wenn Sie lieber Knöpfe als einen Reissverschluss haben stricken Sie die rechte Blende wie folgt: Auf der linken Seite mit lila auf Rundstricknadel Nr. 3, ca. 118-124 M. aufnehmen und die Kante stricken. Danach abk. und auf der rechten Seite wiederholen. Jedoch nach 1 cm gleichmässig verteilt 6 Knopflöcher einstricken - 1 Knopfloch = 2 M. abk. und darüber bei der nächsten R. 2 neue M. anschlagen (die Knopflöcher auf der Innenseite der Kante nicht vergessen.

Vorder- und Rückenteil: Nach der Kante wird die Jacke rund gestrickt und am Schluss im Armloch und am Ausschnitt aufgeschnitten. Mit lila auf Rundstricknadel Nr. 3, 243 (259-279) M. anschlagen (inkl. 1 Randm. auf beiden Seiten) und 3 cm glatt stricken, zu hell oliven wechseln und 1 R. li. stricken (= Kante). Zu Rundstricknadel Nr. 3,5 wechseln und M1 stricken. Gleichzeitig, vorne in der Mitte 3 neue M. anschlagen (diese 3 M. + 2 Randm = 5 M. - diese Maschen werden zum Aufschneiden gebraucht und nicht im Muster gestrickt. Nach den 5 M. zum Aufschneiden und beim Pfeil in M1 anfangen. Nach M1 M2 stricken. Beim Pfeil im Diagramm anfangen. Stimmt die Maschenprobe? Nach 33 (34-35) cm wie folgt stricken: 5 M. zum Aufschneiden, 54 (58-61) M. für das Vorderteil, 12 (12-16) M., 109 (117-123) M. für das Rückenteil, 12 (12-16) M., 54 (58-61) M. für das Vorderteil. Bei der nächsten R. über diesen 5 M. je 5 neue M. anschlagen (diese Maschen werden zum Aufschneiden gebraucht und nicht im Muster gestrickt). Auf beiden Seiten der 5 neuen Maschen für das Armloch abk., bei jeder R.: 1 M. x 6 (8-8), alle 2 R.: 1 M. x 3 (2-4), alle 4 R.: 1 M. x 2 (2-3). Vorderteil = 86 (92-92) M. + 5 mM., Rückenteil = 87 (93-93) M. Nach 49 (51-52) cm die mittleren 16 (18-18) M. + 5 M. zum Aufschneiden abk. Die Arbeit wird jetzt hin und zurück fertig gestrickt. Weiter, bei jeder 2. R. gegen den Hals abk.: 3 M. x 1, 2 M. x 1, 1 M. x 2 und bei jeder 4 R.: 1 M. x 1. Nach 54 (56-57) cm, hinten die mittleren 29 (31-31) M. abk. Bei der nächsten R. 2 neue M. anschlagen. Nach 56 (58-59) cm abk.

Ärmel: Mit hell oliven auf Nadelspiel Nr. 3, 52 (52-54) M. anschlagen und 3 cm glatt stricken, zu lila wechseln und 1 R. li. stricken. Zu Nadelspiel Nr. 3,5 wechseln und M3 stricken. Passen Sie auf dass das Muster in die Mitte kommt. Nach M3 wird M4 gestrickt. Gleichzeitig nach 5 cm unter dem Ärmel aufnehmen: 2 M. x 25 (27-26) alle 4 R. = 102 (106-106) M. Nach 44 (43-42) cm unter dem Ärmel 8 (8-12) M. auf einen Hilfsfaden legen und die Arbeit hin und zurück fertig stricken. Weiter, auf beiden Seiten, bei jeder 2. R. weitere M. auf den Hilfsfaden legen: 4 M. x 1, 3 M. x 1, 2 M. x 1, 1 M. x 10 (12-15), 2 M. x 1, 3 M. x 2, 5 M. x 1. Danach alle M. vom Hilfsfaden wieder auf die Nadel legen und 2 cm glatt mit der linken Seite nach aussen stricken (Nahtzugabe für das hinein nähen der Ärmel). Danach abk.

Zusammennähen: Ziehen Sie, in der Mitte der erhöhten M., einen Heftfaden ein. Nähen Sie jetzt 2 Maschinennähte entlang der Heftfäden, 1. Naht = 1/2 M. vom Heftfaden, 2. Naht = 1/2 M. von der 1. Naht. Das Armloch aufschneiden. Die Schulternaht zusammennähen. An der linken Blende mit lila auf Rundstricknadel Nr. 2,5, ca. 120-130 M. aufnehmen und 5 R. glatt stricken. In denselben M. nachmals aufnehmen und 5 R. glatt stricken (= die Tasche für den Reissverschluss). An der rechten Blende wiederholen. Rund um den Hals mit lila auf Rundstricknadel Nr. 2,5, ca. 120 M. aufnehmen und 10 cm stricken. Danach abk. Ärmel wie folgt annähen: Abwechslungsweise 1 Stich in die letzte glatt gestrickten R. des Ärmels und 1 Stich in die erste M. innerhalb der Maschinennaht. Nähen Sie nun die Nahtzugabe auf der linken Seite, über die aufgeschnittenen Maschen. Den Reissverschluss einnähen.

Diagramm

= lila
= hell oliv
= senf

There are no comments to this pattern yet! Leave yours below.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 54-8

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.