Wie man ein falsche Patentmuster in Runden strickt

In diesem DROPS Video zeigen wir, wie man ein falsches Patentmuster in Runden stricken kann. Wir haben bereits ein paar Runden gestrickt, damit das Muster besser zu erkennen ist. Wir beginnen im Video mit der 1. Runde.
1. RUNDE: * 1 Masche kraus rechts, 1 Umschlag, 1 Masche wie zum Linksstricken abheben *, von *-* wiederholen, bis noch 1 Masche übrig ist, enden mit 1 Masche kraus rechts.
2. RUNDE: * 1 Masche kraus rechts, den Umschlag und die abgehobene Masche der vorherigen Runde rechts zusammenstricken *, von *-* wiederholen, bis noch 1 Masche übrig ist, enden mit 1 Masche kraus rechts.
Die 1. und 2. Runde fortlaufend wiederholen.
KRAUS RECHTS (in Runden): 1 Runde rechts und 1 Runde links stricken.
Beachten Sie, dass es nötig ist, zusätzlich zum Video auch eine Anleitung zu lesen. Zu Anleitungen mit dieser Technik gelangen Sie, wenn Sie auf die Bilder unten klicken.

Tags: Patent, Pullover, rundnadel,

The video above can be used in the following patterns

Available in:

Kommentare (2)

Jo-Anne 27.03.2017 - 11:03:

I'm a little confused with the video and written instructions. The video shows on the second row to knit tog the yo and slipped stitch and then the next appears to be a yo and purl and knit the next stitch? The written instructions just say to knit this stitch. I am currently knitting pattern 157-14 and have come across a similar problem with the written instructions for the rib on the circular needle. Can you please clarify thank you.

DROPS Design 28.03.2017 - 09:35:

Dear Jo-Anne, the video matching pattern DROPS 157-14 is this one below. Happy knitting!

Judite Bemposto 02.03.2017 - 13:28:

Boa tarde, é pena não terem postado o vídeo do início. Muito obrigada. Cumprimentos, Judite Bemposto

Hinterlassen Sie einen Kommentar zu diesem Video

Your email address will not be published. Required fields are marked *.