DROPS / 176 / 2

Lizzy by DROPS Design

Von oben nach unten gehäkelte Tunika mit Fächermuster, Rüschen und A-Schnitt in DROPS Safran. Größe S-XXXL.

DROPS Design: Modell e-264
Garngruppe A
-----------------------------------------------------------
Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
BITTE BEACHTEN: Wählen Sie die Größe, die Sie normalerweise benötigen. Die Brustweite ist groß, aber die Tunika fällt schön.
Material:
DROPS SAFRAN von Garnstudio (gehört zur Garngruppe A)
400-450-550-600-650-700 g Farbe 17, weiß

DROPS HÄKELNADEL Nr. 3,5 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 22 Doppelstäbchen und 8 Reihen = 10 cm in der Breite und 10 cm in der Höhe. 1 Rapport A.2b = 4,5 cm in der Breite.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (102)

100% Baumwolle
von 1.24 € /50g
DROPS Safran uni colour DROPS Safran uni colour 1.24 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 9.92€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
HÄKELINFO:
Am Anfang jeder Runde mit Stäbchen das erste Stäbchen durch 3 Luftmaschen ersetzen. Die Runde mit 1 Kettmasche in die 3. Luftmasche des Rundenbeginns beenden.

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 bis A.5. (Diagramme A.1a, A.2a, A.3a, A.4a und A.5a zeigen, wie die Runden beginnen und enden).

ZUNAHMETIPP 1 (gleichmäßig verteilt):
Um zu berechnen, wie gleichmäßig verteilt zugenommen werden muss, die gesamte Maschenzahl der Runde (z.B. 180 Maschen) durch die Anzahl an Zunahmen, die gemacht werden sollen, teilen (z.B. 74) = 2,4. D.h. in diesem Beispiel abwechselnd in ca. jeder 2. und 3. Masche zunehmen.

ZUNAHMETIPP 2:
1 Stäbchen zunehmen, indem 2 Stäbchen um dieselbe Luftmasche gehäkelt werden.

ZUNAHMETIPP 3:
Einen zusätzlichen Luftmaschenbogen zunehmen, indem 1 Stäbchen + 5 Luftmaschen um einen Luftmaschenbogen gehäkelt werden.
----------------------------------------------------------

TUNIKA:
Die Tunika wird in Runden von oben nach unten gehäkelt. Der Rundenbeginn ist an der hinteren Mitte.

Mit Häkelnadel Nr. 3,5 mit Safran 180-192-202-211-221-233 Luftmaschen anschlagen und mit 1 Kettmasche in die 1. Luftmasche zum Ring schließen. 3 Luftmaschen (= 1 Stäbchen) häkeln – HÄKELINFO LESEN, * 1 Luftmasche überspringen, je 1 Stäbchen in die nächsten 5 Luftmaschen *, von *-* noch weitere 28-30-32-33-35-37 x wiederholen, 1 Luftmasche überspringen, je 1 Stäbchen in die restlichen 4-4-2-5-3-3 Luftmaschen = 150-160-168-176-184-194 Stäbchen

Ab der 2. Runde der Diagramme wie folgt häkeln:
A.1a (zeigt wie die Runde beginnt und endet), A.1b bis Rundenende. In der 3. Runde 1 Stäbchen in jedes Stäbchen und 1 Stäbchen um jede Luftmasche häkeln und zusätzlich 74-96-104-128-136-142 Stäbchen gleichmäßig verteilt zunehmen – ZUNAHMETIPP 1 (gleichmäßig verteilt) und ZUNAHMETIPP 2 LESEN = 224-256-272-304-320-336 Stäbchen.

Ab der 2. Runde der Diagramme wie folgt häkeln: A.2a (zeigt, wie die Runde beginnt und endet), A.2b (= 28-32-34-38-40-42 Rapporte). Wenn die 5. Runde in der Höhe zu Ende gehäkelt wurde, diese Runde noch weitere 3-3-4-5-6-6 x wiederholen (= insgesamt 6-6-7-8-9-9 Runden mit Fächern). Dann die 6. Runde häkeln und zusätzlich 4-0-6-2-8-14 Luftmaschenbögen gleichmäßig verteilt zunehmen – ZUNAHMETIPP 3 LESEN = 144-160-176-192-208-224 Luftmaschenbögen. MASCHENPROBE BEACHTEN! Die Arbeit hat eine Länge von ca. 14-14-15-16-17-17 cm ab der ersten gehäkelten Luftmaschenrunde.

Ab der 2. Runde der Diagramme wie folgt häkeln: A.3a (zeigt, wie die Runde beginnt und endet), A.3b (= 72-80-88-96-104-112 Rapporte). Wenn die 4. Runde in der Höhe zu Ende gehäkelt wurde, ist die Passe fertig. Die Arbeit hat eine Länge von ca. 18-18-19-20-21-21 cm ab der Halsblende nach unten (und ca. 28-29-30-32-33-34 cm ab der Schulter). 1 Markierungsfaden anbringen - DIE ARBEIT WIRD NUN AB HIER GEMESSEN!
Die 4. Runde von A.3b 1 x wie folgt häkeln: die ersten 9-10-11-12-13-14 Rapporte häkeln (= halbes Rückenteil), 18-20-22-24-26-28 Rapporte überspringen (= Ärmel), die nächsten 18-20-22-24-26-28 Rapporte häkeln (= Vorderteil), 18-20-22-24-26-28 Rapporte überspringen (= Ärmel), die restlichen 9-10-11-12-13-14 Rapporte häkeln (= halbes Rückenteil) = 36-40-44-48-52-56 Rapporte für das Rumpfteil. Die 4. Runde von A.3a und A.3b noch weitere 2 x wiederholen (= insgesamt 6 Runden mit Fächern). Dann die 5. Runde häkeln und zusätzlich 0-2-4-0-2-4 Luftmaschenbögen gleichmäßig verteilt zunehmen = 144-162-180-192-210-228 Luftmaschenbögen. Die Arbeit hat eine Länge von ca. 8 cm.

Ab der 2. Runde der Diagramme wie folgt häkeln: A.4a (zeigt wie die Runde beginnt und endet), A.4b (= 48-54-60-64-70-76 Rapporte). In der nächsten Runde ab der 3. Runde von A.3a und A.3b weiterhäkeln. Wenn die 4. Runde in der Höhe zu Ende gehäkelt wurde, diese Runde noch weitere 3 x wiederholen (= insgesamt 6 Runden mit Fächern). Dann wie nachfolgend beschrieben weiterhäkeln und zusätzlich 3-0-6-1-1-4 Luftmaschenbögen gleichmäßig verteilt zunehmen: * die letzte Runde von A.3b 1 x in der Breite, die letzte Runde von A.5b 1 x in der Breite *, von *-* über die ganze Runde wiederholen = 171-189-216-225-246-270 Luftmaschenbögen. Die Arbeit hat eine Länge von ca. 18 cm.

Ab der 2. Runde der Diagramme wie folgt häkeln: A.4a (zeigt, wie die Runde beginnt und endet), A.4b (= 57-63-72-75-82-90 Rapporte). In der nächsten Runde ab der 3. Runde von A.3a und A.3b weiterhäkeln. Wenn die 4. Runde in der Höhe zu Ende gehäkelt wurde, diese Runde noch weitere 3 x wiederholen (= insgesamt 6 Runden mit Fächern). Die nächste Runde in den verschiedenen Größen wie folgt häkeln:

Größe S, M, L und XL:
Wie nachfolgend beschrieben häkeln und zusätzlich 20-12-0-2 Luftmaschenbögen gleichmäßig verteilt zunehmen: A.3a, * die letzten Runde von A.3b 1 x in der Breite, die letzte Runde von A.5b 2 x wiederholen in der Breite *, von *-* bis Rundenende wiederholen = 210-222-240-252 Luftmaschenbögen

Größe XXL und XXXL:
A.5a häkeln, dann die letzte Runde von A.5b bis Rundenende und zusätzlich 18-6 Luftmaschenbögen gleichmäßig verteilt zunehmen = 264-276 Luftmaschenbögen

Die Arbeit hat eine Länge von ca. 28 cm. Nun für alle Größen ab der letzten Runde der Diagramme wie folgt häkeln: A.4a (zeigt, wie die Runde beginnt und endet), A.4b (= 70-74-80-84-88-92 Rapporte). In der nächsten Runde ab der 3. Runde von A.3a und A.3b weiterhäkeln. Wenn die 4. Runde in der Höhe zu Ende gehäkelt wurde, diese Runde in der Höhe wiederholen, bis die Arbeit eine Länge von ca. 33-34-35-35-36-37 cm hat. Die letzte Runde des Diagramms häkeln. Die Tunika hat eine Länge von ca. 63-65-67-69-71-73 cm ab der Schulter. Den Faden abschneiden und vernähen.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Online aktualisiert am: 09.03.2017
Die Weite der Brust wurde zur Maßskizze hinzugefügt: BITTE BEACHTEN: Wählen Sie die Größe, die Sie normalerweise benötigen. Die Brustweite ist groß, aber die Tunika fällt schön.
Online aktualisiert am: 25.08.2017
Diagramme A.2a, A.3a, A.3b und A.5a wurden aktualisiert.

Diagramm

= 1 Luftmasche
= 5 Luftmaschen
= 1 feste Masche in die Masche
= 1 Stäbchen in die Masche
= 1 Stäbchen um den Luftmaschenbogen
= 1 Doppelstäbchen um den Luftmaschenbogen
= 1 Doppelstäbchen in die Masche
= Das erste Stäbchen der Runde durch 3 Luftmaschen ersetzen. Die Runde mit 1 Kettmasche in die 3. Luftmasche des Rundenbeginns beenden.
= Das erste Doppelstäbchen der Runde durch 4 Luftmaschen ersetzen. Die Runde mit 1 Kettmasche in die 4. Luftmasche des Rundenbeginns beenden.
= Die erste feste Masche der Runde durch 1 Luftmasche ersetzen. Die Runde mit 1 Kettmasche in die 1. Luftmasche des Rundenbeginns beenden.
= Die Runde mit Kettmaschen bis zum ersten Luftmaschenbogen beginnen, dann das erste Doppelstäbchen durch 4 Luftmaschen ersetzen. Die Runde mit 1 Kettmasche in die 4. Luftmasche des Rundenbeginns beenden.
= In dieser Runde gleichmäßig verteilt Luftmaschenbögen zunehmen - siehe Anleitung
= Wählen Sie die Größe, die Sie normalerweise verwenden. Die Brustweite ist groß, fällt aber schön.



Kommentare (102)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Suzee Williams 12.01.2019 - 17:56:

I would really like to make this sweater it is cute and I like it a lot. I’ve had several mini strokes but a do fine with regular patterns. Is there anyway you could send the regular instructions cause I can’t seem to rap my brain around the instructions that are posted. Lol. Thanks in advance

DROPS Design 14.01.2019 kl. 13:18:

Dear Mrs Williams, this pattern is only with diagrams and written pattern explaining how to work the diagrams. You are welcome to ask any question here. Should you need any individual assistance, please contact the store where you bought your yarn. Happy crocheting!

Melanie Schneiter 30.11.2018 - 02:14:

I accomplished the first round. Would you please tell me how to work the second round? Just tell me the stitches for the second round and then maybe I can begin to understand the pattern. Thank you, Melanie Schneiter

DROPS Design 30.11.2018 kl. 08:32:

Dear Mrs Schneiter, work A.1a (beg of round) = 3 chains - Then work A.1b = *1 dc in next dc, 1 ch, skip 1 dc* repeat from *to* and finish with 1 sl st in the 3rd ch from beg of round. On last row in A.1, work A.1a the same way and work A.1b as follows: *1 dc in next dc, 1 dc around the chain* repeat from *-*. Happy crocheting!

Laura 01.09.2018 - 23:39:

Buona sera. Non.capisco molto la.parte dopo.lo.sprone. dopo aver fatto A4 proseguo.con A3 sopo aver fatto i 6 giri di ventagli taglia s devo aumentare di 3 archi ..ma.su che giro? E poi lavorare ultimo.giro di a3 m.a. 5 cat m.a. 5 cat m.a. 5 cat m.m...etc e poi dice lavorare ultimo.giro.di a 5..quindi di nuovo m.a. 5 cat 1 m.a. 5 cat...etce poi riprendere dal 2 giro di a 4? Grazie

DROPS Design 02.09.2018 kl. 08:37:

Buongiorno Laura. Dopo i 6 giri di ventagli, al giro successivo aumenta i 3 archi di catenelle e lavora questo giro come segue: alterna 1 ripetizione in larghezza dell’ultimo giro di A3b con una ripetizione in larghezza dell’ultimo giro di A5b su tutto il giro . Poi prosegue con le istruzioni successive (secondo giro di A4a e A4b). Buon lavoro!

Laura 01.09.2018 - 23:38:

Buona sera. Non.capisco molto la.parte dopo.lo.sprone. dopo aver fatto A4 proseguo.con A3 sopo aver fatto i 6 giri di ventagli taglia s devo aumentare di 3 archi ..ma.su che giro? E poi lavorare ultimo.giro di a3 m.a. 5 cat m.a. 5 cat m.a. 5 cat m.m...etc e poi dice lavorare ultimo.giro.di a 5..quindi di nuovo m.a. 5 cat 1 m.a. 5 cat...etce poi riprendere dal 2 giro di a 4? Grazie

Laura 01.09.2018 - 09:11:

Grazie! Quindi praticamente saltando in ogni rioezione un archetto diventa un giro di diminuzioni...esatto? Io non avevo l saltato e infatti.sono venute moltissime onde...grazie per la.conferma. buona gg laura

DROPS Design 01.09.2018 kl. 09:46:

Buongiorno Laura. Esatto: su tre archi di catenelle, lavora solo in due. Buon lavoro!

Laura 01.09.2018 - 00:03:

Buona sera. Scusi vorrei avere conferma.se quando faccio il secondo.giro di A4 inizio co n una m.a.d. nel primo arco di cat poi 2 cat nel.seguente arco ventaglietto due cat e nell.arco successivo un altra m.a.d...due cat ventaglietto...e corretto? Perche mimpari.che scampani molto ...io sono taglia s. Grazie s saluti laura

DROPS Design 01.09.2018 kl. 08:41:

Buongiorno Laura. Inizia il secondo giro di A4 così: lavora maglie bassissime fino al primo arco di catenelle, sostituisce la prima maglia alta doppia con 4 catenelle, poi 2 cat, nell’arco di cat successivo lavora (2 m.a.doppie, 2 cat, 2m.a.doppie), poi 2 cat, salta l’arco di cat successivo, e in quello ancora dopo lavora 1 m.a.doppia è così via. Buon lavoro!

Karin Pedersen 17.08.2018 - 15:05:

Jeg har de 228 luftmaskerbuer, men kan ikke få det til at passe med de 76 rapporter. Får 52 rapporter mere end de 76.

Claire 13.08.2018 - 13:11:

En welke maat dat ik moet opzetten voor maat smal te hebben of extra smal hoeveel moet ik dan opzetten daar zit ik mee in de knoop

Claire 13.08.2018 - 13:09:

Ik snap het patroon niet zo goed maar ik ben nog niet zo lang bezig met haken misschien komt dit wel als ik het blijf goed door lezen

Claire 11.08.2018 - 21:21:

Kan je mij dit verduidelijken ik heb maat smal maar kan niet aan het patroon aan uit met al die nummers er op 😑😵

DROPS Design 12.08.2018 kl. 17:37:

Dag Claire, Kun je aangeven waar precies tegenaan loopt? Heb je al lossen opgezet? Na de ring met lossen begin je, zoals aangegeven met A.1 Boven de teltekening is in de lijst met symbolen aangegeven waar elk symbool voor staat.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 176-2

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.