DROPS / 164 / 1

Into The Woods by DROPS Design

Gestrickte DROPS Jacke in ”Eskimo” mit Lochmuster, großem Perlmuster, Krausrippen und Kapuze. Größe S - XXXL.

DROPS Design: Modell Nr. ee-531
Garngruppe E oder C + C
----------------------------------------------------------
Größe: S - M - L - XL - XXL - XXXL (siehe Maße in der Maßskizze!)
Material:
DROPS ESKIMO von Garnstudio
950-1050-1150-1300-1400-1550 g Farbe Nr. 23, maulwurf

DROPS RUNDNADEL (80 cm) Nr. 8 – oder die benötigte Nadelstärke, um folgende Maschenprobe zu erhalten: 10 x 10 cm = 11 M x 15 R glatt re.
DROPS RUNDNADEL (80 cm) Nr. 7 – für die kraus re gestr Ränder.
DROPS BÜFFELHORNKNOPF (kantig), Nr. 538: 6 Stk. für alle Größen.

(Weiter zu Anleitung ...)

Schlagwörter:

Anleitungstyp: Jacken, Muster/Technik: Lochmuster, Perlmuster, Struktur, Schnitt: Kapuze, oversized,

Tips & Help

All our patterns include tutorial videos that can help you finish your project in no time!

See them here!

You can also find step by step tutorials for the most common knitting and crochet techniques in the DROPS Lessons!

KRAUS RECHTS (in Hin- und Rück-R):
Jede R re str. 1 Krausrippe = 2 R kraus re = 2 R re.

MUSTER:
Siehe Diagramme A.1 und A.2 (das Diagramm für die gewünschte Größe wählen). Die Diagramme zeigen alle Hin- und Rück-R, Hin-R werden von rechts nach links, Rück-R von links nach rechts gelesen.

ABNAHMETIPP:
Alle Abnahmen erfolgen in Hin-R! Es wird neben 1 re-M und 1 kraus-re-Rand-M abgenommen.
Wie folgt vor 1 re-M und 1 kraus-re-Rand-M abnehmen, dabei 2 M vorher beginnen: 2 M re zusstr.
Wie folgt nach 1 kraus-re-Rand-M und 1 re-M abnehmen: 1 M wie zum Rechtsstr abheben, 1 M re, die abgehobene M überziehen.

ZUNAHMETIPP:
Alle Zunahmen erfolgen in Hin-R!
Es wird neben 1 kraus-re-Rand-M und 1 re-M zugenommen (d.h. neben 2 M), indem 1 Umschlag gearb wird. In der nächsten R den Umschlag li verschränkt str, um ein Loch zu vermeiden.

TIPP ZUM MESSEN-1 (gilt für das Vorder- und Rückenteil):
Für die richtigen Proportionen der Jacke werden die Längenmaße genommen, wenn die Arb flach liegt. Aufgrund des Garngewichts und des Kraus-rechts-Gestricks der Passe wird sich die Arb im Verhältnis zu den Maßen in der Maßskizze um ca. 10 cm in der Länge aushängen.

TIPP ZUM MESSEN-2 (gilt für die Ärmel):
Aufgrund des Garngewichts werden die Längenmaße genommen, wenn die Arb hängt, nicht liegt.

KNOPFLÖCHER:
6 Knopflöcher am rechten Vorderteil wie folgt einarb (ab der Hin-R): 4 M str, 2 M für das Knopfloch abketten, 6-6-6-8-8-8 M str, die nächsten 2 M für das Knopfloch abketten = 2 Knopflöcher nebeneinander in derselben R (es sind noch 4 Blenden-M übrig). In der nächsten R jeweils 2 M über den abgeketteten M neu anschlagen.
Diese beiden Knopflöcher jeweils bei folgenden Maßen einarb:
Größe S: 36, 45, 54 cm
Größe M: 38, 47, 56 cm
Größe L: 40, 49, 58 cm
Größe XL: 42, 51, 60 cm
Größe XXL: 44, 53, 62 cm
Größe XXXL: 46, 55, 64 cm
BITTE BEACHTEN: Es fehlt noch ca. 1 cm nach dem letzten Knopfloch, bevor über alle M kraus re gestr wird.
----------------------------------------------------------

RÜCKENTEIL:
Die Arb wird in Hin- und Rück-R gestr, aufgrund der großen M-Zahl auf der Rundnadel.
61-65-71-75-81-87 M (einschl. je 1 Rand-M beidseitig) auf Rundnadel Nr. 7 mit Eskimo anschlagen. 5-5-5-6-6-6 cm KRAUS RECHTS str - siehe oben (1. R = Hin-R). Zu Rundnadel Nr. 8 wechseln und die nächste Hin-R wie folgt str: 1 Rand-M kraus re, 20-22-23-25-26-29 M glatt re, MUSTER A.2 insgesamt 2 x in der Breite (das Diagramm für die gewünschte Größe wählen, = 2 Rapporte à 10-10-12-12-14-14 M), glatt re str bis noch 1 M in der R übrig ist und enden mit 1 Rand-M kraus re. In dieser Weise weiterstr, d.h. glatt re, im Muster und je 1 Rand-M kraus re beidseitig. MASCHENPROBE BEACHTEN! Bei einer Gesamtlänge von 8-8-8-10-10-10 cm je 1 M beidseitig abnehmen – ABNAHMETIPP lesen (= 2 M abgenommen) und TIPP ZUM MESSEN-1 lesen. Diese Abnahmen beidseitig alle 7-7-8-10-10-10 cm insgesamt 7-7-7-6-6-6 x arb = 47-51-57-63-69-75 M. Weiterstr, bis die Arb eine Gesamtlänge von 61-63-65-67-69-71 cm hat. Nun am Anfang jeder R, d.h. beidseitig, wie folgt für die Armausschnitte abketten: 3 M je 1 x, 2 M je 0-0-1-2-3-4 x und 1 M je 1-2-2-3-3-3 x = 39-41-43-43-45-47 M auf der Nadel. Bei einer Gesamtlänge von 78-81-84-87-90-93 cm die mittleren 9-9-11-11-11-13 M für den Halsausschnitt abketten. Jede Schulter einzeln weiterstr, dabei am Anfang der nächsten R, die am Halsrand beginnt, 1 M abketten = 14-15-15-15-16-16 M übrig. Alle M locker abketten, wenn die Arb eine Gesamtlänge von 80-83-86-89-92-95 cm hat. Die andere Schulter ebenso str.

RECHTES VORDERTEIL:
Die Arb wird in Hin- und Rück-R auf der Rundnadel gestr.
40-42-44-48-52-54 M (einschl. 1 Rand-M an der Seite und 18-18-18-20-20-20 M für die vordere Blende) auf Rundnadel Nr. 7 mit Eskimo anschlagen. Die erste R (= Hin-R) wie folgt str: Muster A.1 über die ersten 18-18-18-20-20-20 M (= Blende), dann die restlichen 22-24-26-28-32-34 M kraus re str. In dieser Weise 5-5-5-6-6-6 cm weiterstr, d.h. A.1 über die Blende und die restlichen M kraus re. Zu Rundnadel Nr. 8 wechseln und die nächste Hin-R wie folgt str: A.1 über die ersten 18-18-18-20-20-20 M wie zuvor, 2 M glatt re, A.2 (das Diagramm für die gewünschte Größe wählen, = 1 Rapport à 10-10-12-12-14-14 M), glatt re str bis noch 1 M übrig ist und enden mit 1 Rand-M kraus re. In dieser Weise weiterstr, d.h. glatt re, im Muster und mit 1 Rand-M kraus re an der Seite der Jacke. Bei einer Gesamtlänge von 8-8-8-10-10-10 cm an der Seite wie beim Rückenteil abnehmen. Diese Abnahme insgesamt 7-7-7-6-6-6 x arb = 33-35-37-42-46-48 M. GLEICHZEITIG bei einer Gesamtlänge von 36-38-40-42-44-46 cm mit den KNOPFLÖCHERN beginnen – siehe oben. Bei einer Gesamtlänge von 55-57-59-61-63-65 cm – TIPP ZUM MESSEN-1 beachten - alle M kraus re str (auch die 18-18-18-20-20-20 Blenden-M), es wird nun bis zum fertigen Maß kraus re gestr. GLEICHZEITIG bei einer Gesamtlänge von 61-63-65-67-69-71 cm am Anfang jeder R, die an der Seite der Jacke beginnt, für den Armausschnitt wie beim Rückenteil abketten = 29-30-30-32-34-34 M auf der Nadel. Bei einer Gesamtlänge von 74-77-80-82-85-88 cm die äußersten 11-11-11-12-13-13 M am vorderen Rand stilllegen (um den Faden nicht abschneiden zu müssen, die M vor dem Stilllegen str). Für den Halsausschnitt am Anfang jeder R, die am Halsrand beginnt, wie folgt abketten: 2 M 1 x und dann 1 M insgesamt 2-2-2-3-3-3 x = 14-15-15-15-16-16 M übrig für die Schulter. Alle M locker abketten, wenn die Arb eine Gesamtlänge von 80-83-86-89-92-95 cm hat.

LINKES VORDERTEIL:
Wie das rechte str, jedoch gegengleich. BITTE BEACHTEN: Wenn A.2 beginnt, die nächste Hin-R wie folgt str: 1 Rand-M kraus re, glatt re str bis noch 29-29-31-33-35-35 M übrig sind, Muster A.2 (das Diagramm für die gewünschte Größe wählen = 1 Rapport à 10-10-12-12-14-14 M), 1 M glatt re und A.1 über die restlichen 18-18-18-20-20-20 M (= Blende). Am linken Vorderteil werden keine Knopflöcher eingearb.

FERTIGSTELLEN:
Die Schulternähte schließen.

KAPUZE:
Ca. 46 bis 58 M in einer Hin-R aus dem ganze Halsrand (einschl. der stillgelegten M vorne) auf Rundnadel Nr. 8 mit Eskimo auffassen. 1 Rück-R re str und dabei gleichmäßig verteilt so zunehmen, dass 66-68-70-72-74-76 M auf der Nadel sind (nicht bei den Blenden-M zunehmen). Nun kraus re hin- und zurückstr, bis die Kapuze eine Länge von ca. 32-33-34-35-36-37 cm hat. Abketten. Die Kapuze doppelt legen und oben im Maschenstich zusammennähen.

ÄRMEL:
Die Arb wird in Hin- und Rück-R auf der Rundnadel gestr.
26-28-30-30-34-34 (einschl. je 1 Rand-M beidseitig) auf Rundnadel Nr. 7 mit Eskimo anschlagen. 2 Krausrippen (= 4 R kraus re) str. Zu Rundnadel Nr. 8 wechseln und glatt re str, mit je 1 Rand-M kraus re beidseitig. Bei einer Gesamtlänge von 8-8-8-8-10-12 cm je 1 M beidseitig zunehmen - ZUNAHMETIPP lesen (= 2 M zugenommen) und TIPP ZUM MESSEN-2 lesen. Diese Zunahmen alle 7½-6-6-5-4½-3½ cm insgesamt 6-7-7-8-8-9 x arb = 38-42-44-46-50-52 M. Bei einer Gesamtlänge von 48-48-47-45-44-43 cm (BITTE BEACHTEN: Die kürzeren Längen bei den größeren Größen werden durch eine längere Armkugel und eine breitere Schulter ausgeglichen) am Anfang jeder R, d.h. beidseitig, für die Armkugel wie folgt abketten: 3 M je 1 x, 2 M je 1-2-2-2-2-2 x und 1 M je 2-2-3-3-3-3 x. Dann am Anfang jeder R, d.h. beidseitig, je 2 M so lange abketten, bis die Arb eine Gesamtlänge von ca. 55-56-56-56-56-56 cm hat, dann beidseitig 3 M je 1 x abketten. Die restlichen M abketten, die Arb hat eine Gesamtlänge von ca. 56-57-57-57-57-57 cm. Den 2. Ärmel ebenso str.

FERTIGSTELLEN:
Die Ärmel innerhalb 1 Rand-M einnähen. Die Ärmel- und Seitennähte jeweils ohne Unterbrechung innerhalb 1 Rand-M schließen. Die Knöpfe an das linke Vorderteil nähen.

Diagramm

= 1 M re in Hin-R, 1 M li in Rück-R
= 1 M li in Hin-R, 1 M re in Rück-R
= 1 Umschlag zwischen 2 M
= 1 M wie zum Rechtsstr abheben, 2 M re zusstr, die abgehobene M überziehen


Brauchen Sie Hilfe? Hier finden Sie einige hilfreiche Videotutorials!

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Laden oder Onlineshop in dem Sie die Wolle gekauft haben. Wenn Sie DROPS Garn gekauft haben, erhalten Sie qualifizierte Hilfe von einem Laden, der sich mit DROPS Anleitungen auskennt.

Alle Anleitungen wurden sorgfältig Korrektur gelesen, aber wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Fehler. Die Anleitungen wurden aus dem Norwegischen übersetzt und Sie können die Maschenzahl oder Massangaben jederzeit mit dem Original vergleichen auch wenn Sie kein Norwegisch sprechen.

Wenn Sie glauben einen Fehler in der Anleitung gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar oder eine Frage unter der Rubrik Kommentare. Zur Anleitung DROPS 164-1 im Original.