DROPS Baby / 20 / 20

Sweet Little Cupcake by DROPS Design

Gehäkeltes DROPS Kleid und Mütze in ”Merino Extra Fine”.

DROPS design: Modell Nr. ME-050-by+ME-052-by
---------------------------------------------------------
KLEID
Grösse: 1/3 - 6/9 - 12/18 Monate (2 - 3/4) Jahre
Grösse in cm: 50/56- 62/68- 74/80 (86/92-98/104)
Material: Garnstudios DROPS MERINO EXTRA FINE
150-200-200 (200-250) gr. Fb. Nr. 16, hellrosa
Für alle Grössen 50 gr. Fb. Nr. 01, natur (für die Kanten)

DROPS HÄKELNADEL NR. 4,5 –
Maschenprobe 16 H-Stb/fM breit und 14 Reihen H-Stb /18 Reihen fM hoch = 10 x 10 cm.
DROPS PERLMUTTKNÖPFE Nr. 521: 2 Stk.
---------------------------------------------------------
MÜTZE
Grösse: 1/3 Monate – 6/18 Monate (2/4) Jahre
Kopfumfang: 40/42 – 44/48 (48/52) cm
Material: Garnstudios DROPS MERINO EXTRA FINE
Für alle Grössen 100 gr. Fb. Nr. 16, hellrosa
Für alle Grössen 50 gr. Fb. Nr. 01, natur (für die Kanten)

DROPS HÄKELNADEL NR. 4,5 –
Maschenprobe; 16 H-Stb breit und 14 Runden hoch = 10 x 10 cm.

(Weiter zu Anleitung ...)

DROPS MerinoExtraFine: Farbkarte / Alternative Garne (Garngruppe B)

Tips & Help

All our patterns include tutorial videos that can help you finish your project in no time!

See them here!

You can also find step by step tutorials for the most common knitting and crochet techniques in the DROPS Lessons!

KLEID:

HÄKELINFO:
Das erste H-Stb jeder R. wird mit 2 Lm ersetzt, die erste fM jeder R. wird mit 1 Lm ersetzt. Jede R. mit H-Stb wird mit 1 H-Stb in die 2. Lm des Anfanges der vorherigen Reihe abgeschlossen, jede R. mit fM wird mit 1 fM in 1. Lm des Anfanges der vorherigen Reihe abgeschlossen
TIPP ZUM ABNEHMEN-1:
1 H-Stb abnehmen indem man 2 H-Stb zusammenhäkelt, d.h. man häkelt 1 H-Stb wartet jedoch mit dem Durchziehen der letzten Schlaufe (= 3 M. auf der Nadel), ein weiteres 1 H-Stb häkeln und den letzten Umschlag durch alle M. ziehen.
TIPP ZUM ABNEHMEN -2 (gilt für das Armloch und den Hals):
Am Anfang der R.: die fM mit 1 Kettm ersetzten. Am Schluss der R.: Die Arbeit drehen wenn noch die abzukettenden M. übrig sind.
ZUSAMMENHÄKELN VON FM (gilt für den Bommel):
2 fM wie folgt zusammenhäkeln: in die erste M. einstechen und den Faden holen, in die nächste M. einstechen und den Faden holen, den Faden durch alle M. ziehen.
----------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------
Das Kleid wird in 2 Teilen gearbeitet.

VORDERTEIL:
Mit hellrosa auf Nadel Nr. 4,5, 68-74-81 (89-95) Lm häkeln (inkl. 2 Lm zum Drehen der Arbeit).
1. R.: SIEHE HÄKELINFO –1 H-Stb in die 3. Lm der Nadel, 1 H-Stb in jede der 3 nächsten Lm, * 1 Lm überspringen, 1 H-Stb in jede der 4 nächsten Lm *, von *-* wiederholen bis noch 2-3-5 (3-4) Lm übrig sind, 1 Lm überspringen und mit 1 H-Stb in jede der 1-2-4 (2-3) letzten Lm abschliessen = 54-59-65 (71-76) H-Stb .
Weiter 1 H-Stb in jedes H-Stb häkeln – Stimmt die Maschenprobe? Nach 3 cm auf beiden Seiten je 1 H-Stb abn. – SIEHE TIPP ZUM ABNEHMEN-1. Die Abnahme alle 2-2½-3 (3-3½) cm total 9-9-9 (10-10) Mal wiederholen = 36-41-47 (51-56) H-Stb. Nach 22-24-30 (33-37) cm (alle Abnahmen sind gemacht) 2 Reihen mit fM häkeln. Die nächste R. wie folgt: 2-1-1 (2-1) fM, * 2 Lm, 2 fM überspringen, 1 fM in die nächste M. *, von *-* wiederholen und mit 1 fM in die letzte fM abschliessen (= Lochkante).
Weiter 1 fM in jede fM häkeln (nach der Lochkante 1 fM in jede fM und 2 fM in jeden Lm-Bogen) = 36-41-47 (51-56) fM. Nach 24-26-32 (36-40) cm auf beiden Seiten 3-4-5 (5-6) fM für das Armloch abk. – SIEHE TIPP ZUM ABNEHMEN-2! Weiter auf beiden Seiten am Anfang der R. wie folgt: 2 fM 1-1-1 (2-2) Mal und 1 fM 2 Mal = 22-25-29 (29-32) fM. Nach 29-31-38 (42-47) cm in der Mitte der Arbeit einen Markierungsfaden einziehen (bei Grösse 6/9 MONATE, 12/18 MONATE und 2 JAHRE den Markierungsfaden in die mittlere fM einziehen). Weiter wie folgt für den Hals abk.: Von der Schulter gegen den Hals häkeln und 4-4-5 (5-7) fM vor dem Markierungsfaden (bei Grösse 6/9 MONATE, 12/18 MONATE und 2 JAHRE 4-4-5 (5-7) fM vor der fM mit dem Markierungsfaden) die Arbeit drehen. Weiter bei jeder R. gegen den Hals abk.: 2 fM 1 Mal und 1 fM 1 Mal = 4-5-6 (6-6) fM. Wenn noch 3 Reihen bis zur fertigen Länge zu häkeln sind wie folgt auf der Schulter Knopflöcher einhäkeln: 1-1-2 (2-2) fM, 2 Lm, 2 fM überspringen, 1 fM in jede der 1-2-2 (2-2) letzten M.
2 R. mit fM häkeln (1 fM in jede fM und 2 fM in jeden Lm-Bogen) = 4-5-6 (6-6) fM. Den Faden abschneiden. Die Arbeit misst ca. 33-36-43 (48-53) cm. Auf der anderen Seite wiederholen.

RÜCKENTEIL:
Wie das Vorderteil häkeln und wie am Vorderteil für das Armloch abk. = 22-25-29 (29-32) fM. Nach ca. 31-34-41 (46-51) cm in der Mitte der Arbeit einen Markierungsfaden einziehen (bei Grösse 6/9 MONATE, 12/18 MONATE und 2 JAHRE den Markierungsfaden in die mittlere fM einziehen). Weiter wie folgt für den Hals abk.: Von der Schulter gegen den Hals häkeln und 5-5-6 (6-8) fM vor dem Markierungsfaden (bei Grösse 6/9 MONATE, 12/18 MONATE und 2 JAHRE 5-5-6 (6-8) fM vor der fM mit dem Markierungsfaden) die Arbeit drehen. Weiter bei den 2 nächsten R. gegen den Hals je 1 fM abn. = 4-5-6 (6-6) fM. Nach 33-36-43 (48-53) cm einen Markierungsfaden einziehen (hier werden später die Knöpfe angenäht) = Schulter. 3 R. mit fM häkeln (als unteren Beleg). Den Faden abschneiden und auf der anderen Seite wiederholen.

ZUSAMMENNÄHEN:
Die Seitennähte Kante an Kante mit kleinen sauberen Stichen schließen. Die Knöpfe auf der Höhe des Markierungfadens an der Schulter am Rückenteil annähen.

HÄKELKANTE:
Eine Runde um die Ärmlöcher an der Schulter und um den Hals wie folgt häkeln: 1 fM in die erste M., * 2 Lm, ca. 2 fM/2 R. überspringen, 1 fM in die nächste M. *, von *-* wiederholen und mit 1 Lm und 1 Kettm in die erste fM abschliessen.
Unten am Kleid mit natur auf Nadel Nr. 4,5, wie folgt häkeln– auf der Seite anfangen: 1 fM in die erste M., * 3 Lm, 1 Stb in die 1. Lm, ca. 1,5 cm überspringen, 1 fM in die nächste M. *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm in die erste fM abschliessen.

SCHNUR MIT FLACHEN BOMMELN:
1 Bommel wie folgt häkeln: Mit natur auf Nadel Nr. 4,5, 4 Lm häkeln und diese mit 1 Kettm zu einem Ring schliessen.
Die 1. fM jeder R. wird mit 1 Lm ersetzt und die R. wird mit 1 Kettm in den Anfang der R. abgeschlossen.
1. R.: 4 fM um den Ring.
2. R.: 2 fM in jede fM = 8 fM.
3. R.: * 1 fM in die erste fM, 2 fM in die nächste fM *, von *-* wiederholen = 12 fM.
4.-5. R.: 1 fM in jede fM = 12 fM.
6. R.: * 1 fM in die erste M., danach die 2 nächsten fM zusammenhäkeln – siehe oben *, von *-* wiederholen = 8 fM.
7. R.: Die Arbeit flach legen und 1 fM in jede fM durch beide Lagen häkeln = 4 fM.
8. R.: fortlaufend je 2 M. zusammenhäkeln = 2 fM.
Einen weiteren Bommel häkeln.
1 Kettm in die Mitte der Stelle, an der man den Bommel zusammengehäkelt hat, ca. 75-80-85 (95-100) cm Lm. Die Schnur durch die Lochrunde am Kleid ziehen und auf der anderen Seite den zweiten Bommel befestigen. Den Faden abschneiden.
MÜTZE:

HÄKELINFO-1:
Das erste H-Stb einer Reihe wird mit 2 Lm ersetzt und die Reihe wird mit 1 H-Stb in die 2. Lm abgeschlossen.
HÄKELINFO -2:
Das erste H-Stb einer Runde wird mit 2 Lm ersetzt und die Runde wird mit 1 H-Stb in die 2. Lm abgeschlossen.
TIPP ZUM AUFNEHMEN:
1 H-Stb aufnehmen indem man 2 H-Stb in ein H-Stb häkelt.
ZUSAMMENHÄKELN VON H-STB:
1 H-Stb abnehmen indem man 2 H-Stb zusammenhäkelt, d.h. 1 H-Stb häkeln und mit dem letzten Durchziehen warten (= 3 M. auf der Nadel), 1 H-Stb in die nächste M. häkeln und den letzten Umschlag durch alle M. ziehen.
ZUSAMMENHÄKELN VON FM:
2 fM zusammenhäkeln: in die erste M. einstechen und den Faden holen, in die nächste M. einstechen und den Faden holen, den Faden durch alle M. ziehen.

---------------------------------------------------------
---------------------------------------------------------

OHRENKLAPPE:
Mit hellrosa auf Nadel Nr. 4,5, 5 Lm häkeln. 1 H-Stb in die 3. Lm von der Nadel, 1 H-Stb in die 2 nächsten Lm = 4 H-Stb, Arbeit drehen. SIEHE HÄKELINFO -1. 1 Reihe H-Stb GLEICHZEITIG auf beiden Seiten je 1 H-Stb aufnehmen – SIEHE TIPP ZUM AUFNEHMEN! Die Aufnahmen bei jeder Reihe total 6-7 (8) Mal wiederholen = 16-18 (20) H-Stb. Mit H-Stb weiterfahren und abschliessen wenn die Arbeit 6-7 (8) cm misst. Die Arbeit zur Seite legen und eine zweite Ohrenklappe häkeln.

MÜTZE:
SIEHE HÄKELINFO -2! 7-8 (9) Lm, H-Stb über die einen Ohrenklappe, 18-20 (22) Lm (= vorne), H-Stb über die andere Ohrenklappe, 7-8 (9) Lm häkeln und mit 1 Kettm in die erste Lm abschliessen = 64-72 (80) H-Stb. Mit H-Stb weiterfahren bis die Arbeit 8-10 (11) cm misst. Danach die Abnahmen wie folgt: * 1 H-Stb in jede der 6 ersten M., danach die 2 nächsten H-Stb zusammen - siehe oben *, von *-* wiederholen (man nimmt pro Runde 8-9-10 H-Stb ab). 1 R. ohne Abnahmen. Bei der nächsten R.* 1 H-Stb in jede der 5 ersten M., 2 H-Stb zusammen * von *-* wiederholen. Bei jeder 2. R. noch 3 Mal wiederholen = 24-27 (30) H-Stb. 2-2 (3) R. ohne Abnahme häkeln. Die nächste R. wie folgt: * 1 H-Stb in die erste M., danach die 2 nächsten H-Stb zusammenhäkeln *, von *-* wiederholen = 16-18 (20) H-Stb. Bei der nächsten R. fortlaufend je 2 M. zusammenhäkeln = 8-9 (10) H-St. Den Faden abschneiden und die Arbeit zusammenziehen. Die Arbeit misst ca. 17-19 (21) cm.

HÄKELKANTE:
Mit natur auf Nadel Nr. 4,5, rund um die Öffnung eine Kante häkeln: * 1 fM in die erste M., 1 Lm, 1 M./Runde überspringen *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm in die erste fM abschliessen.

SCHNUR UND BOMMEL:
Mit dem Bommel anfangen: Mit natur auf Nadel Nr. 4,5, 4 Lm häkeln und mit 1 Kettm zu einem Ring schliessen.
Achten Sie bitte darauf: Die erste fM der R. wird mit 1 Lm ersetzt und die Runde wird mit 1 Kettm in die Lm des Anfanges abgeschlossen.
1. R.: 4 fM um den Ring.
2. R.: 2 fM in jede fM = 8 fM.
3. R.: * 1 fM in die erste fM, 2 fM in die nächste fM *, von *-* wiederholen = 12 fM.
4.-5. R.: 1 fM in jede fM = 12 fM.
6. R.: * 1 fM in die erste fM, danach die nächsten 2 M. zusammenhäkeln - siehe oben *, von *-* R. wiederholen = 8 fM.
7. R.: Die Arbeit flach legen und durch beide Lagen 1 fM in jede fM häkeln = 4 fM.
8. R.: fortlaufend je 2 M. zusammenhäkeln = 2 fM.
22-26 (30) cm mit Lm häkeln und mit 1 Kettm an der einen Ohrenklappe befestigen. Auf der andren Seite wiederholen.

SPITZENKANTE:
Rund um die Mütze ca. 7 R. mit Spitzenmuster häkeln. In der 2. R. von oben anfangen: 1. R.: 1 fM in die erste M., * 3 Lm, 1 Stb in die 1.Lm, ca. 1,5 cm überspringen, 1 fM in die nächste M. *, von *-* wiederholen und mit 1 Kettm in die erste fM abschliessen. Den Faden abschneiden und vernähen. Die Kante mit ca. 2-2½ cm Abstand wiederholen.

Diagramm


Brauchen Sie Hilfe? Hier finden Sie einige hilfreiche Videotutorials!

Für weitere Hilfe kontaktieren Sie bitte den Laden oder Onlineshop in dem Sie die Wolle gekauft haben. Wenn Sie DROPS Garn gekauft haben, erhalten Sie qualifizierte Hilfe von einem Laden, der sich mit DROPS Anleitungen auskennt.

Alle Anleitungen wurden sorgfältig Korrektur gelesen, aber wir übernehmen keine Haftung für eventuelle Fehler. Die Anleitungen wurden aus dem Norwegischen übersetzt und Sie können die Maschenzahl oder Massangaben jederzeit mit dem Original vergleichen auch wenn Sie kein Norwegisch sprechen.

Wenn Sie glauben einen Fehler in der Anleitung gefunden zu haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar oder eine Frage unter der Rubrik Kommentare. Zur Anleitung DROPS Baby 20-20 im Original.