DROPS / 117 / 18

Alaska Cables by DROPS Design

DROPS Tunika mit Zopfmuster in der Mitte in ”Eskimo” . Grösse S bis XXXL.

Schlagwörter: hoher Kragen, Pullover, Zopf,

DROPS design: Modell Nr. EE-280
----------------------------------------------------------
Grösse: S - M - L - XL - XXL - XXXL
Material: Garnstudios DROPS ESKIMO
850-950-1050-1150-1250-1350 gr. Fb. Nr. 41m, violett mix.

DROPS NADEL Nr. 8 – Maschenprobe: 11 M. x 15 R. glatt = 10 x 10 cm.
DROPS NADEL UND RUNDSTRICKNADEL (60 cm) Nr. 7 – für das Bündchen.

Haben Sie dieses oder ein anderes unserer Designs gearbeitet? Taggen Sie Ihre Fotos in den sozialen Medien mit #dropsdesign, damit wir sie sehen können!

Möchten Sie ein anderes Garn verwenden? Benutzen Sie unseren Garnumrechner!
Sind Sie nicht sicher, welche Größe Sie wählen sollen? Dann ist es vielleicht hilfreich zu wissen, dass das Model auf dem Foto ca. 170 cm groß ist und Größe S oder M trägt. Wenn Sie einen Pullover, eine Jacke, ein Kleid oder Ähnliches arbeiten, finden Sie die Maßskizze des fertigen Teils (in cm) am Ende der Anleitung.
Kommentare (59)

100% Schurwolle
von 1.55 € /50g
DROPS Eskimo uni colour DROPS Eskimo uni colour 1.55 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Eskimo mix DROPS Eskimo mix 1.80 € /50g
Algawo
Bestellen
DROPS Eskimo print DROPS Eskimo print 1.95 € /50g
Algawo
Bestellen
Nadeln & Häkelnadeln
Sie können das für diese Anleitung benötigte Garn ab 26.35€ erhalten. Erfahren Sie mehr.
KRAUSRIPPE (hin und zurück):
1 Krausrippe = 2 R. re.
MUSTER: Siehe Diagramm. Das Diagramm zeigt das Muster von der rechten Seite.
Bei M2 variiert die Maschenanzahl von 17 bis 27 M.
----------------------------------------------------------
----------------------------------------------------------
VORDERTEIL: Die Arbeit wird hin und zurück gestrickt. Mit Eskimo auf Nadel Nr. 7, 61-69-75-83-89-97 M. anschlagen (inkl. 1 Randm auf beiden Seiten).
Danach wie folgt (1. R. = rechte Seite):
GRÖSSE S + L + XXL: 1 Randm in KRAUSSRIPPE – siehe oben, * 3 re., 4 li. * von *-* wiederholen und mit 3 re. und 1 Randm in KRAUSSRIPPE abschliessen.
GRÖSSE M + XL + XXXL: 1 Randm in KRAUSSRIPPE – siehe oben, * 4 li., 3 re. * von *-* wiederholen und mit 4 li. und 1 Randm in KRAUSSRIPPE abschliessen.
Nach 4-4-4-5-5-5 cm alle 4 li. auf 3 li. abn. (von der Vorderseite gesehen) = 53-59-65-71-77-83 M. Mit re. über re. und li. über li. weiterfahren. Nach ca. 8-8-9-10-10-11 cm (die nächste R. wird von der Vorderseite gestrickt) zu Nadel Nr. 8 wechseln. Die nächste R. wie folgt: 1 Randm in KRAUSSRIPPE, 9-12-15-18-21-24 re., 1 M. KRAUSSRIPPE, 2 li., 2 re. in jede der 3 nächsten M. (d.h. von 3 auf 6 M. erhöhen), 3 li., 3 re., 9 li., 3 re., 3 li., 2 re. in jede der 3 nächsten M. (d.h. von 3 auf 6 M. erhöhen), 2 li., 1 M. KRAUSSRIPPE, 9-12-15-18-21-24 re. und 1 Randm in KRAUSSRIPPE. Man hat die Maschenzahl um 6 M. erhöht = 59-65-71-77-83-89 M. 1 R. re. über re. und li. über li. stricken. Die nächste R. wie folgt: 1 Randm in KRAUSSRIPPE, 9-12-15-18-21-24 M. glatt, 1 M. KRAUSSRIPPE, 2 li., M1 (= 6 M.), M2a (= 21 M.), M3 (= 6 M.), 2 li., 1 M. KRAUSSRIPPE, 9-12-15-18-21-24 M. glatt und 1 Randm in KRAUSSRIPPE. Nach M2a mit M2b weiterfahren (M2b wird 4 Mal in der Höhe gestrickt). STIMMT DIE MASCHENPROBE?
GLEICHZEITIG nach 25 cm auf beiden Seiten bei der nächsten R. von der Vorderseite nach bzw. vor der Randm 2 M. re. zusammenstricken. Nach 30 und 35 cm wiederholen. Nach 45 cm auf beiden Seiten nach bzw. vor der Randm 2 M in 2 M. stricken. Nach 50 und 55 cm wiederholen. Nach 62 cm (für alle Grössen) Am Anfang jeder R. für das Armloch abk.: 3 M. 1-1-1-1-2-2 Mal, 2 M. 0-1-2-2-2-3 Mal und 1 M. 2-2-2-4-3-3 Mal. Nachdem M2b 4 Mal in der Höhe gestrickt ist misst die Arbeit ca. 72 cm, weiter M2c 1 Mal über M2b stricken. Nach M2c sind 49-51-53-55-57-59 M. auf der Nadel. Jetzt die mittleren 17-17-19-19-21-21 M. auf einen Hilfsfaden legen und jede Seite einzeln fertig stricken. Mit dem Muster weiterfahren. Weiter bei jeder R. gegen den Hals 2 M. abn. indem man die äussersten 3 M. zusammenstrickt. Bei jeder 2. R. total 3 Mal wiederholen = 10-11-11-12-12-13 M. Nach ca. 82-83-84-85-86-87 cm die restlichen M. abk.

RÜCKENTEIL: Die Arbeit wird hin und zurück gestrickt. Mit Eskimo auf Nadel Nr. 7, 62-68-76-82-90-96 M. anschlagen (inkl. Randm auf beiden Seiten). Danach wie folgt (1. R. = Vorderseite): GRÖSSE S + L + XXL: 1 Randm in KRAUSSRIPPE, * 4 li., 3 re. * von *-* wiederholen und mit 4 li. und 1 Rand, in KRAUSSRIPPE abschliessen.
GRÖSSE M + XL + XXXL: 1 Randm in KRAUSSRIPPE, * 3 re., 4 li. * von *-* wiederholen und mit 3 re. und 1 Randm in KRAUSSRIPPE abschliessen.
Nach 4-4-4-5-5-5 cm alle 4 li. auf 3 li. abn. (von der Vorderseite gesehen) = 53-59-65-71-77-83 M. Weiter re. über re. und li. über li. stricken. Nach ca. 8-8-9-10-10-11 cm (wie beim Vorderteil) zu Nadel Nr. 8 wechseln. Glatt weiterfahren. GLEICHZEITIG bei der 1. R. gleichmässig verteilt 4 M. abn. = 49-55-61-67-73-79 M. Nach 25, 30 und 35 cm wie am Vorderteil abnehmen = 43-49-55-61-67-73 M. Nach 45, 50 und 55 cm wie am Vorderteil aufnehmen = 49-55-61-67-73-79 M. Nach 62 cm auf beiden Seiten wie am Vorderteil für das Armloch abk. = 39-41-43-45-47-49 M. Nach ca. 79-80-81-82-83-84 cm (nach 3 cm bis zur fertigen Länge) die mittleren 17-17-19-19-21-21 M. für den Hals abk. Weiter bei der nächsten R. gegen den Hals 1 M. abk. = 10-11-11-12-12-13 M. Danach abk. (dem Vorderteil anpassen).

ÄRMEL: Die Arbeit wird hin und zurück gestrickt. Mit Eskimo auf Nadel Nr. 7, 32-32-38-38-38-38 M. anschlagen (inkl. 1 Randm auf beiden Seiten). Danach das Bündchen 3 re./3 li. mit je 1 Randm in Kraussrippe stricken. Nach 12 cm zu Nadel Nr. 8 wechseln und glatt stricken. GLEICHZEITIG bei der 1. R. gleichmässig verteilt 2-0-4-2-0-0 M. abn. = 30-32-34-36-38-38 M. Nach 14 cm auf beiden Seiten 1 M. aufnehmen und alle 6-6-5½-5½-5-4 cm total 6-6-6-6-6-7 Mal wiederholen = 42-44-46-48-50-52 M. Nach 47-46-45-44-43-42 cm (Auf Grund der breiteren Schultern sind die Ärmel bei den grossen Grössen kürzer) beidseitig, am Anfang der R. für die Armkugel abk.: 4 M. 1 Mal und 2 M. 1 Mal, weiter auf beiden Seiten je 1 M. abn. bis die Arbeit 54 cm misst. Danach auf beiden Seiten 1 Mal 4 M. abn. und danach die restlichen M. abk. Die Arbeit misst ca. 56 cm.

ZUSAMMENNÄHEN: Die Schulternaht zusammennähen.

KRAGEN: Rund um den Hals auf Rundstricknadel Nr. 7, 60 bis 72 M. aufnehmen (muss durch 6 teilbar sein, inkl. den M. vom Hilfsfaden). Danach das Bündchen 3 re. / 3 li. stricken. Die Maschen sollten mit M2 am Vorderteil übereinstimmen. Nach 10 cm alle 3 re. auf 4 re. aufnehmen = 70 bis 84 M.. Mit 4 re. / 3 li. weiterfahren bis der Kragen 20 cm misst. Jetzt alle 4 re. auf 5 re. erhöhen = 80-96 M. Mit 5 re. / 3 li. weiterfahren bis die Arbeit 25 cm misst. Danach re. über re. und li. über li. abk.

ZUSAMMENNÄHEN: Die Ärmel einnähen. Die Ärmel- und Seitennaht innerhalb 1 Randm zusammennähen.

Diese Anleitung wurde korrigiert. .

Online aktualisiert am: 26.11.2009
Neues Diagramm M2 b.

Diagramm

= re. auf der Vorderseite und li. auf der Rückseite
= li. auf der Vorderseite und re. auf der Rückseite
= 1 M. auf eine Hilfsnadel hinter die Arbeit legen, 3 re.,1 li. von der Hilfsnadel.
= 3 M. auf eine Hilfsnadel vor die Arbeit legen, 1 li., 3 re. von der Hilfsnadel.
= 3 M. auf eine Hilfsnadel hinter die Arbeit legen, 3 re.,3 re. von der Hilfsnadel.
= 3 M. auf eine Hilfsnadel vor die Arbeit legen, 3 re.,3 re. von der Hilfsnadel.
= 1 M. auf eine Hilfsnadel hinter die Arbeit legen, 3 re. zusammen, 1 li. von der Hilfsnadel.
= 3 M. auf eine Hilfsnadel vor die Arbeit legen, 1 li., 3 M. von der Hilfsnadel re. zusammen.
= NOPPE: Von der Vorderseite in die selbe M.: 1 re., 1 Umschlag, 1 re. (= 3 M.), danach 3 R. glatt über diese M., danach von der Vorderseite wie folgt: 1 M. re. abheben, 2 re. zusammen, die abgehobene über die gestrickte ziehen.
= 1 M. auf eine Hilfsnadel hinter die Arbeit legen, in die nächste M. wie folgt 3 M. stricken: 1 re., 1 Umschlag, 1 re., danach die M. von der Hilfsnadel li. stricken
= 1 M. auf eine Hilfsnadel vor die Arbeit legen, 1 li., in die M. von der Hilfsnadel 3 M. stricken: 1 re., 1 Umschlag, 1 re.
= 1 Umschlag zwischen 2 M.
= 2 re. zusammen
= 2 verschränkt re. zusammen.
= 1 M. re. abheben, 2 re. zusammen, die abgehobene über die gestrickte ziehen.


Kommentare (59)

Schreiben Sie einen Kommentar!

Paula 08.12.2018 - 16:13:

Na construção da gola é referido que as malhas que ficaram em espera (19 m) se tricotam conforme se apresentam. A questão é durante quantas voltas? Quando é que se começa a fazer o canelado nessas malhas? Obrigada.

DROPS Design 10.12.2018 kl. 13:40:

Bom dia, O canelado começa a tricotar-se no princípio, depois de levantar as malhas. A gola tricota-se até ter 25 cm de altura. O número de voltas igual a 25 cm depende da sua tensão. Aconselhamos a que vá medindo a gola à medida que a for tricotando até ter 25 cm. Bom tricô!

Paula SIlva 13.11.2018 - 09:38:

As minhas dúvidas prendem-se com os símbolos nas linhas 9 (M2a), 13 (M2b) e 23 (M2b), pois quanto me apercebo, estes pontos são de diminuição pelo que me como é que é feita a compensação? O desenho não vai deixar de ficar direito? Obrigada

DROPS Design 15.11.2018 kl. 11:16:

Bom dia, O desenho vai ficar direito porque os símbolos referidos não são de diminuição. O que se faz é criar um torcido mas não se diminui qualquer malha. Esperemos que consiga acabar esta lindíssima camisola! Bom tricô!

Maria Danielsson 08.06.2018 - 16:11:

Hej! Är det någon som vet hur många färre maskor man behöver lägga upp om man stickar det här mönstret i slätstickning (istället för flätor)?

Christine 11.01.2017 - 20:06:

Hallo liebes Drops-Team, ich hänge gerade an der Anleitung bei 45cm. :( Ich nehme bei 25, 30 und 35 jeweils aus dem glatten Teil eine Masche ab. Habe also im glatten Teil dann rechts und links jeweils nur noch 12 re M, richtig? Bei 45cm soll ich nun 2M in 2M re stricken. Dass heißt nach 45cm habe ich dann je 14M, 50cm 16M und 55cm dann 18M? Oder verstehe ich das falsch? Ich musste leider den Pulli leider schon 2mal neu Anfangen. danke für Eure Hilfe! Liebe grüße, Christine

DROPS Design 12.01.2017 kl. 08:21:

Liebe Christine, Sie nehmen zuerst 3 x 2 M beidseitig ab und dann nehmen Sie 3 x 2 M beidseitig zu, dann haben Sie wieder die 18 M glatt in der 4. Größe. Viel Spaß beim stricken!

Shana 06.01.2017 - 21:31:

Ik ben even de weg kwijt bij de hals. Als ik het patroon lees en de tekst volg, zou ik voor maat m op 83 cm alle steken moeten afkanten. Echter heb ik al 82 cm na het breien van m2c. Dan zou ik nog zeker 6 naalden moeten breien (om 3 x de 3 steken samen te moeten breien voor de hals). Per twee naalden komt er ong. 1 cm bij, bij mij. Dus dan zou mijn werk zeker op 85 cm komen. Ik heb 4 x m2b gebreid en dan m2c zoals in het patroon staat. Ben ik toch ergens gemist?

DROPS Design 11.01.2017 kl. 11:55:

Hoi Shana. Klopt je stekenverhouding in de hoogte? Als je meer nld hebt in de hoogte dan de wat er staat (15 nld), dan wordt je werk ook hoger. Of je hebt het telpatroon verkeerd gebreid. Ik kan het helaas niet van afstand zien.

Ingrid Meuwissen 10.10.2016 - 12:15:

Na M.2.c. heb ik bij de hals 53 steken. Als ik 19 steken op de hulpdraad zet, heb ik nog 53-19/2=17 steken voor elke schouder. Hier snap ik het patroon niet meer goed. Als ik vanaf het midden die 17 steken ga afkanten is de kabel al snel weg terwijl die op de foto doorloopt tot aan de schouder naad. Hoe kan dat?

DROPS Design 10.10.2016 kl. 14:07:

Hoi Ingrid. Je zou voor maat L, nog 1 st over hebben van M.2B voor M.1/M.3 bij het plaatsen van de 17 middelste st op een draad. De kabel zal inderdaad verdwijnen door het samenbreien van de st bij de hals. Maar je ziet dat niet op de foto (wordt bedekt door de col).

Beatriz Sztain 10.03.2016 - 20:59:

The pattern was very easy to follow. It came out beautiful and it fits perfectly.

Beatriz Sztain 23.02.2016 - 04:13:

I do not understand the neck directions. What do I d o with the 21 stitches I placed on the holder. Do I bind them off or pick them when starting on the collar

DROPS Design 23.02.2016 kl. 09:13:

Dear Mrs Sztain, you will then work them when working collar, see "NECK" at the end of the pattern. Happy knitting!

Ingrid 19.01.2016 - 22:38:

Bedankt voor deze snelle reactie waar ik echt iets aan heb! Als ik het patroon korter wil maken is het dan slim om het gedeelte M2c achter wege te laten en een wat kortere boord te nemen, of is het dan beter om het patroon M2b dan maar 3x te doen in plaats van 4x?

DROPS Design 22.01.2016 kl. 15:57:

Hoi Ingrid. Ik zou M.2B een keer minder breien, maar kijk onderweg hoe het gaat en eruitziet.

Ingrid 18.01.2016 - 21:08:

Sorry, er is nog iets dat ik niet snap. Als ik uit ga van de op te zetten 75 steken, en de stekenverhouding is dat 11 steken 10 cm zijn, dan wordt het voorpand toch 75/11=68 cm breed? en na de eerste mindering 65 st = 59cm. Hoe zit het dan met de 54 cm bij maat L op de tekening?

DROPS Design 19.01.2016 kl. 14:44:

Hoi Ingrid. De stekenverhouding is in tricotsteek. Je breit boordsteek en kabels - dat trekt meer samen en daarom wordt de trui ook strakker.

Kommentieren Sie die Anleitung DROPS 117-18

Wir würden gerne Ihre Meinung zu diesem Modell erfahren!

Wenn Sie eine Frage stellen möchten, prüfen Sie bitte, dass Sie die richtige Kategorie im unten stehenden Formular gewählt haben - so bekommen Sie schneller eine Antwort.

Ihre Email Adresse wird nicht publiziert. Die obligatorischen Felder sind mit einem * gekennzeichnet.